Raspberry Pi Rev. 1 Mod. A

  • Hallo liebes Forum,


    ich überlege, einen Raspberry Pi als WLAN-Access-Point zu verwenden. Beim hochfahren soll das Netz gestartet werden. Außerdem soll ein HTTP-Server laufen, auf den man dann zugreifen kann. Dafür dürfte doch der kleinste Raspberry Pi reichen, oder?


    Ich vergleiche derweil mit dem iMX233-OLinuXino-MICRO - das kostet nur 25€.



    Wisst ihr, ob es noch irgendwo Restbestände des alten Raspberry zu kaufen gibt? Die neuen Modell A kosten wohl auch nur knapp mehr als die besagten 25 Tacken, aber mit deutlich mehr Leistung.




    Besten Dank im Voraus!

  • Hallo Darki,


    willst du nur einen WLAN Access Point oder soll der auch eine Verbindung in ein bestehendes Netzwerk bereitstellen?
    Da das Model A nur einen USB-Port hat, brauchst du für eine Verbindung zum Netzwerk zusätzlich einen USB-Hub und einen USB Netzwerkadabter.


    Die Rev 1.0 vom Model B findest du wohl nur auf eBay. Allerdings denke ich wirst du preislich nicht an die 25,- € kommen.


    Gruß Georg

  • Von dem Model A gab es nie eine Rev1 auf dem Markt, der ist gleich in der überarbeiteten Version raus gekommen als der B in die Version 2 ging.