erweiterung ZatooBox: Sender wechsel nicht sauber

  • Hallo zusammen.


    Da auf meinem TV die Zattoo App ausgestiegen ist (und ich den sowieso nicht so gern am Netz habe - ist mir die Idee gekommen, das Zattoo über den Pi laufen zu lassen.
    Gute Idee- schnelle Suche und in der Theorie schon alles gefunden. :D :thumbs1: :bravo2:


    Also schnell ein LibreElec auf die SD-Karte geknallt - den Setup durchgemacht und die Zattoo-Box nachgerüstet.


    Test mit anteuerung direkt am Pi - funktionIert sauber (siehe untenstehendes Bild) :bravo2:
    forum-raspberrypi.de/attachment/12972/


    Verusche ich jedoch die Steuerung über das Netzwerk (Webseite, keine Apps) - funktioniert ds nicht merh suaber (siehe untenstehendes Bild) :s
    forum-raspberrypi.de/attachment/12973/


    Was muss ich machen, damit der Sender nicht im HIntergrund abgespielt wird?


    Gruss Dani

  • Ich kenne das Problem nur von meinem installierten kodi (kein Libreelec). Da muss ich dann rechts oben auf die Senderanzeige klicken, dann öffnet sich das im Hintergrund laufende Programm. Das hilft dir aber wahrscheinlich nicht weiter

    Edited once, last by dirksch ().

  • Zattoo hat heute die Url vom api auf SSL umgestellt. Daher läuft das Addon “Zattoo Box“ bis auf Weiteres bei Kodi nicht mehr. Die aktuell verwendete HTTP Implementierung kann kein HTTPS. DIe CURL implementierung funktioniert auch nicht, weil das Addon dort kein Zugang zu den Cookies hat.


    Das einzige Addon, was ichunter LibreELEC aktuell wieder ans Laufen bekommen habe, ist ZattooHiQ, indem ich in der zapisession.py https angepasst habe:
    ZAPI_URL = 'https://zattoo.com'


    Grüße
    Mark


    Gesendet von meinem H60-L04 mit Tapatalk