Raspberry Jam Berlin - 4th Code Evening, 14.10.2017 von 13 bis 18 Uhr

  • Tach'chen,

    nachdem gestern der 2 Code Evening im FabLab Berlin stattgefunden hat, zu dem sich wieder
    einige Raspberry Pi Liebhaber eingefunden haben, möchte ich an dieser Stelle gleich das nächste
    Event ankündigen.

    Der nächste Code Evening soll schon in 3 Wochen also,

    am 13.05.2017 zwischen 13 und 18 Uhr, im FabLab, Prenzlauer Allee 242, 10405 Berlin

    stattfinden.

    Wie immer treffen wir uns zum gemeinsamen Programmieren, Austausch von Ideen und Projekten.

    Am 13.05. werden wir uns dem Berlin Science Hack Lab anschließen, der dort zeitgleich stattfindet.

    Wie immer sind alle Raspberry Pi, Maker, Bastler, Hacker, Anfänger und Fortgeschrittene aus Berlin
    und Umgebung unsere gern gesehenen Gäste.

    Manel und ich haben beschlossen, dass es wegen der Maker Faire in Berlin, auf dem auch der
    Raspberry Jam mit einem kleinen Stand vertreten sein wird, im Monat Juni keinen
    Code Evening geben wird, dafür werden wir während der Urlaubszeit (Juli/ August) nicht aussetzen.

    Weitere Informationen und eine Zusammenfassung der vergangenen Code Jams gibt es auf unserer
    Homepage:

    http://raspberryjamberlin.de/

    Und nicht zu vergessen geht unser Dank an Daniel vom FabLab Berlin, das uns freundlicherweise
    den Raum für die Veranstaltung zur Verfügung stellt.

    Beste Grüße,
    /luetzel

  • Raspberry Jam Berlin - 4th Code Evening, 14.10.2017 von 13 bis 18 Uhr? Schau mal ob du hier fündig wirst!

  • Tach'chen,

    nur nochmal zur Erinnerung:

    Der nächste Code Evening, des Raspberry Jam Berlin findet am:

    13.05.2017 zwischen 13 und 18 Uhr, im FabLab Berlin,

    Prenzlauer Allee 242, 10405 Berlin statt.

    Wie immer sind alle Raspberry Nerds, Geeks, Maker sowie Anfänger herzlich willkommen!

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist Kostenlos.

    Mit von der Partie ist dieses Mal der "Google Assistent" aus der aktuellen MagPi57 Sonderausgabe:

    Beste Grüße,
    /luetzel

  • mal notieren

    (Monitor/Lapptop) PI, Netzteil, Tastatur, Maus einpacken
    Arduino IDE installieren, einige Breadboards bestückt
    Gibts wlan zum verbindan nach daheim?

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar (May 10, 2017 at 5:11 PM).

  • Gibts wlan zum verbindan nach daheim?

    Ja, gibt es selbstverständlich. Wenn du viel Hardware anschließen möchtest, bitte Verlängerungskabel
    und Mehrfachsteckdose mitbringen. Die sind manchmal etwas knapp, weil beim Open Science Hack
    MeetUp meist recht viele Teilnehmer dabei sind.

    Würde mich sehr freuen dich mal "offlline" kennenzulernen!

    Ein Getränkeautomat, der auf Wunsch auch Arduinos und andere Bauteile ausspuckt ist ebenfalls vorhanden.

    Und den Hacker-Hoodie nicht vergessen - sonst kommst du nicht rein :D

    /luetzel

  • ich glaube Läppi reicht, der versorgt PI + HW

    nur über Bild und Tastatur muss ich noch mal nachdenken, daheim gehts per x11vnc aber die zugewiesene IP am Läppi kann ich abfragen, die vom PI im Blindflug ja nicht
    Ist knapp sonst könnte man noch eine IP LCD Anzeige auf den GPIO basteln.

    Hacker-Hoodie never, habe ich nicht

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • OK Bart geht, Sachen sind gepackt PI eingerichtet + Serielle zum Lapptop

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • da soll man also mitten in der Nacht antanzen und dann gehts nur bis 18:00 Uhr ;)

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)


  • ... und dann gehts nur bis 18:00 Uhr ;)

    Ja, der Name für den Event ist etwas unangemessen, aber den habe ich mir nicht ausgedacht.

    Das FabLab ist meist nur unter der Woche bis 22:00 Uhr geöffnet, aber nach einem langen
    Arbeitstag ist es manchmal etwas schwierig sich aufzuraffen.

    Und so besteht die Möglichkeit, dass sich auch mal Kids blicken lassen *räusper* für
    die der Raspberry ja eigentlich erfunden wurde ...

    Bisweilen ist das eher ein Treffpunkt - nun ja - etwas "älterer" Herrschafften Ü30
    und Ü40 die gerne mal "basteln".

    Verständlich, denn früher hatten wir ja nüscht .. =(

    Freue mich dich mal zu treffen!


  • Bisweilen ist das eher ein Treffpunkt - nun ja - etwas "älterer" Herrschafften Ü30
    und Ü40 die gerne mal "basteln".
    Verständlich, denn früher hatten wir ja nüscht .. =(

    nanana, so nicht :)

    mein erster mit 12
    start-02.jpg

    mein zweiter mit 23 und an dem habe ich viel "gebastelt" aufgerüstet mit Buskarte + 8K SRAM, dann + 16K DRAM, dann Soundmodul mit VIA + NF-Endstufe, space invader sollte ja klingen
    pet2001-black.jpg


    Freue mich dich mal zu treffen!

    ich auch

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar (May 12, 2017 at 11:50 AM).


  • Uiii dann wirds es ja endlich mal ein volles Haus!

    ja mit lauter Kiddies <60 :D

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • sorry bin fast auf dem Weg, muss noch was einpacken

    "ein alter Mann ist kein D-Zug" :D

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Auch von mir vielen Dank an alle Teilnehmer, auch wenn wir mehr gequasselt als programmiert haben -
    aber das muss ja auch mal sein :thumbs1:

    Im Juni wird es keinen Code-Evening geben, weil ja die Maker-Faire Berlin vor der Tür steht und sich
    hoffentlich viele Foristen auf den Weg nach Berlin machen.

    Ich werde auf der Maker-Faire auf dem Stand des Raspberry Pi Jam Berlin vertreten sein (beide Tage).

    Manel werde ich vorschlagen, dass wir beim nächsten Mal ein "Show and Tell" einbauen, damit das Treffen
    etwas strukturierter wird und es insbesondere für die Anfänger etwas zum Lernen gibt.

    Und besonderer Dank geht an Jar, der einige seiner Projekte dabei hatte!

    Also dann bis zur Maker Faire,

    Beste Grüße,
    /luetzel

  • jau Danke für diesen Event, waren zwar nur Kiddies da :) auch reifere, aber eben aus meiner Sicht "Kiddies"

    Ich hoffe man sieht sich gesund und munter auf der Maker-Faire wieder.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Tach'chen,

    In letzter Zeit habe ich mich ja hier etwas rar gemacht, aber
    Manel und ich haben nun die Sommerpause beendet, so dass ich
    hier den nächsten Code Evening, des Raspberry Jam Berlin
    ankündigen möchte. Der findet am:

    14.10.2017 zwischen 13 und 18 Uhr, im FabLab Berlin,
    Prenzlauer Allee 242, 10405 Berlin statt.

    Wie immer sind alle Raspberry Nerds, Geeks, Maker sowie Anfänger
    herzlich willkommen!

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

    Beste Grüße,
    /luetzel

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!