hach ich freue mich, Arduino 1.8.2 auf PI3

  • installiert,
    LIBs eingefügt
    Fehlermeldungen beseitigt
    erster Compilerlauf erfolgreich


    somit kann ich meine Arduinos auch vom PI3 fernwarten!

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • so der Umstieg von Arduino 1.0.5 auf Arduino 1.8.2 ist auf eimen winXP und PI3 geschafft, Codes kompilieren geht nun auf beiden, nur am PI ist noch ein #warningLEVEL zu hoch eingestellt, das nervt etwas, muss mal sehen wie ich die gleich bekomme.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • und nun auch auf dem alten bastelPI B mit der Arduino IDE 1.8.2 und gcc 4.9.2 per wlan mit arduino nano und DHT22 zum überwachen der Luftfeuchte, etwas oversized, aber solange der nano nicht funken kann und dort noch kein ESP hängt :)

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • und nun mit allen Sourcen und Libs auf dem NAS und gleich für alle Rechner:


    winXP
    PI3
    PI B alt der gerade im kleinen Zimmer die Wäschetrocknung beäugt:


    Sa 06.Mai 2017
    14:10:30 Uhr R
    DTH H= 53.0%
    DHT T= 21.1?C
    RTC T= 21,0?C


    an der °C muss ich noch arbeiten, was nutzt die Umsetzung vom winPC auf Nokiadisplay wenn es im Linux wieder mal klemmt, gibt es in Cutecom oder der Serial.print für den Arduino keine Zeichenersetzung oder Anpassung?


    Woher soll mein Programm auch wissen das es nun auf dem PI läuft wenn ich für Gleichheit sorge :)


    Evtl. könnte ich die Seriellweiterverarbeitung im PI umlenken, immer diese Nebenbaustellen

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)


  • was nutzt die Umsetzung vom winPC auf Nokiadisplay wenn es im Linux wieder mal klemmt,


    Das hat mit Linux absolut nix zu tun sondern mit dem Zeichensatz im Display bzw. im Displaytreiber( bzw. in der Dispaylibrary):


    Guckst (und liest) du hier: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=170966.0


    bzw. suchst nach "nokia display grad zeichen" oder "arduino grad celsius"


    Lt. Beschreibung kann man bis zu 8 Sonderzeichen manuell definieren...

  • Edit hat sich erst mal erledigt

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Kodierungsproblem des Zeichensatz (utf8) evtl.?
    cutecom ist seit Jahren tot. Ob es wohl sinnvoll ist, sowas noch zu benutzen....?

    Menschen die keine Ironie verstehen finde ich super!


  • Kodierungsproblem des Zeichensatz (utf8) evtl.?


    klar muss ja so sein



    cutecom ist seit Jahren tot. Ob es wohl sinnvoll ist, sowas noch zu benutzen....?


    weiss nicht, fand ich unter PI am besten und freute mich über die GUI und sofortigen Erfolg, minicom hatte mir nicht zugesagt



    EDIT: Da muss ich dann noch mal ran
    Das mit den Zeichensätzen und Terminal untersuchen

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Dann ist dein linux-/cutecombashing aber sinnfrei, denn du benutzt ungeeignete Tools und jammerst dann.

    Menschen die keine Ironie verstehen finde ich super!

  • Hi jar,
    solche "Sonderzeichen" gibt man im Übrigen am besten z.B. über ihren Dezimalwert aus ( z.B. lcd.print((char)223); // zeigt das ° Zeichen an ) und tippt sie nicht einfach mit der Tastatur ein in der Hoffnung, dass sie schon richtig dargestellt werden ;)


    cu,
    -ds-

  • na ja das ist ja für mich nichts Neues, viele "Problemchen" muss ich meist selbst lösen.



    ich habe gerade mal °°°°° unter PI sichtbar im Editor und unter PC auch sichtbar im Editor °°°° eingetippt



    Nun muss es noch einen Weg geben dem Seriell in Stream unter Linux ein X für ein U vorzumachen


    aber schön zu sehen wie im Wäschezimmer die Luftfeuchte anstieg beim Wäsche aufhängen und wie sie langsam wieder fällt!



    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    "Wenn es blitzt im Pi-Gehäuse kostet das wohl ein paar Mäuse"


    oder es war eine Blink LED :)

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Also für Log-Ausgaben nehme ich statt dem Grad-Zeichen z.B. den Stern ...
    Das überall gleich darzustellen wird eine never ending story ... das kann ich Dir jetzt schon prophezeien ...



    oder es war eine Blink LED :)


    Nö ... der Raspi hatte einen Geistesblitz ;)


    cu,
    -ds-


  • Also für Log-Ausgaben nehme ich statt dem Grad-Zeichen z.B. den Stern ...
    Das überall gleich darzustellen wird eine never ending story ... das kann ich Dir jetzt schon prophezeien ...


    och ich hatte es schon mal vor Jahren am Hitachi LCD gemacht, Sonderzeichen 0-7 defined und vor der LCD Ausgabe einen Zeichentausch.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • na geht doch, wo ein Wille ist ist auch ein Gebüsch :D


    auf dem PC in Hyperterminal

    Code
    temp->erkannt
     25,7°C


    auf dem PI in GtkTerm oder Arduinoausgabe:

    Code
    Sa 06.Mai 2017
    22:30:25 Uhr R
     DTH H= 56.5%
     DHT T= 21.4°C
     RTC T= 21,2°C


    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    GtkTerm gefällt mir

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().