Arduino Motorkontrollboard mit dem Raspberry Pi


  • Ja die Motoren links und rechts sollten synchron laufen. Ich habe bei der Beschreibung dieses Boards gelesen, dass es simultan Motoren antreiben kann.
    Automatisch zusammengefügt:[hr]


    Weil es für den Pi kein Board mit 4 Anschlüssen so billig gegeben hat.
    Automatisch zusammengefügt:[hr]


    Nein es braucht keine Seiten/Höhenruder, das erledigen ebenfalls Propeller. Das mit der eingeschränkten Ahnung war auf C bezogen, mit Python kenne ich mich zur genüge aus. Ich benutze den Raspberry Pi 3 Modell B. Einen Pi deshalb, weil das Ding auch mit Autopilot fliegen und Daten auswerten soll und darum ein wenig Rechenleistung braucht.


  • ...und bin ich der Einzige der glaubt das Gnom ein 2. Account vom Grafen sein könnte? :)


    mit 6 Beiträge / Tag und fast überall was zu sagen nähert er sich ....
    ich habe auch 6 Beiträge / Tag bin es aber nicht

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Sehr lustig! Besser wäre es, wenn DU mal liest, was ich schreibe, statt wiederholt gekürzt und unzutreffend zu zitieren und dann unsinnige Kommentare dazu zu posten. Und bevor du behauptest, das würde nicht stimmen: 1 2 3 4

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!


  • Sehr lustig! Besser wäre es, wenn DU mal liest, was ich schreibe


    ich für meinen Teil habe genug von dir gelesen, das reicht fürs Leben :)

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Gnom


    Lies doch lieber einmal deine zig unsinnigen Posts in diesen Faden, in denen du mich doof von der Seite anmachst und die - wie wir nun wissen - auch noch völlig am Problem des TE vorbeigehen. Ich dachte mit deinem Beitrag #30 hast du es endlich verstanden, aber danach kam weder eine Entschuldigung noch eine Korrektur deines peinlichen Flaminganfalls... aber Hauptsache viel getippt. Genau das ist Kindergarten!


    Für den Hinterkopf: Es ist nicht erwünscht, das man komplette Beiträge zitiert, da das Fäden unnötig zumüllt und schwerer lesbar macht.

  • Jar, du kannst ja auch lesen. Bei anderen hab ich meine Zweifel. Im Übrigen warst DU nicht gemeint und hast, denke ich, auch nicht zwingend einen Grund, auf mir runzuhacken. Was das ständige Nachtreten von doing nun soll, weiß ich auch nicht. Den Nachweis, dass er mir erneut unberechtigt ans Bein getreten hat, hab ich geliefert. Vielleicht sollte er es jetzt mal gut sein lassen. Sonst könnte man noch den Eindruck gewinnen, er läse sich gerne selbst.

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!

  • Hust... Wer postet in einem Faden etwas aus einem Anderen weil er sich 'ungerecht zitiert' fühlt? Das bist doch du, Gnom! Du trittst dauernd nach, schaffst es nicht mal dich für dein Flaming zu entschuldigen (obwohl du meinen Beitrag schlicht nicht verstanden hattest) und willst nun auch noch Mitleid für dein Verhalten haben? Das passt schon - mit dem Narziss.

    • Official Post

    *sigh* Ihr macht mich schwach. Gnom: fühle dich verwarnt. Und ja du hast eine provokante Art die nicht von der Hand zu weisen. Und nein ich will nicht schon wieder darüber diskutieren wer zuerst "der ist doof" gesagt hat.

  • Kriegt Jar jetzt auch ne Verwarnung, weil er diese laue Suppe wieder aufwärmt?
    Wenn er sich nicht traut, in dem aktuellen Thread, in dem er gerade wieder mit unpassenden Beiträgen auffällt, gegen mich zu schießen, macht er das halt in veralteten Threads.
    Jar, greif dir mal wo hin... in Kopfhöhe bitte.

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!