RPi als High-Res-Audio-Player

  • [font="Lucida Sans"][font="Tahoma"]Hallole,


    hat jemand von Euch vllt. schon Erfahrung mit der RPi als High-Res-Audio-Player?
    Ich meine das Abspielen & Ausgabe von HDTracks mit 96/24 oder mehr.


    Ciao:
    GG ;)
    [/font][/font]

  • Das Problem dabei dürften die Qualität der Audioausgänge sein. Der Analogausgang ist ein simpler PWM-Ausgang der regelmäße knackt, der Digitalausgang liegt nur auf den HDMI-Anschluß und ein HDMI-Audioextractor kostet mindestens so viel wie 2 Pi.
    Mit hochwertige USB-Sondkarten gibt es noch nicht viele Erfahrungen.

  • Hallo,


    geplant ist die Kette
    [Musik|SMB@NAS] -(WLAN)-> [MPD@RPi] -(USB)-> [Kopfhörer|Endstufe@DAC]


    Musik liegt als Flac(44.1/16...196/24), DVD-A, SACD vor, wobei DSD-Wiedergabe wg. CPU-Leistung nicht klappen wird.
    Die Analogausgänge an der RPi habe ich nicht vor zu benutzen.


    Als HW liegt bereits vor:
    + MATRIX mini-i ( https://www.google.com/search?q=matrix+mini& )
    und
    + TerraTec DMX 6Fire USB ( https://www.google.com/search?q=TerraTec+DMX+6Fire+USB& )


    Weitere Möglichkeiten:
    - M2TECH HiFace TWO ( http://www.meier-audio.homepage.t-online.de/amplifiers.htm )
    oder
    - HDMI Audio Converter ( http://www.ebay.de/itm/230840436904? )


    Bisherige Erfahrungen:
    + WLAN@RPi bedeutet +1 Netzteil (USB-Hub), obwohl ein 1A\5V USB-Netzteil angeschlossen. Bei Netzlast (z.B. Kopieren von größeren Files) hängt sich RPi trotzdem noch gerne auf.
    + MATRIX mini-i über USB angeschlossen lief auf Anhieb, allerdings werden dort via USB nur 44.1/24 und 48/24 unterstützt.
    + MPD-Server spielt bis 96/24 Flacs sauber ab, ab 192/24 stockt es (auch mit LAN statt WLAN) und Musik klingt nicht mehr sauber. Da hier zur Zeit noch alles auf 44.1kHz heruntergetaktet wird könnte eine 1:1 Ausgabe deutliche Verbesserung bedeuten.
    - TerraTec DMX 6Fire läuft nicht, Treiber wären zwar verfügbar ( https://sourceforge.net/projects/sixfireusb/ ), lassen sich aber nicht unter RPi nicht Kompilieren.
    Ich habe es garnicht versucht, vielleicht bekommt es jemand von Euch mit mehr Linux Erfahrung hin? ;)


    Lass' mal hören, wer baut was noch in dieser Richtung?


    So long...
    Ciao:
    GG ;)

    Edited once, last by GG71 ().