LED Strip

  • Hallo,
    hat einer eine Empfehlung, welchen LED Strip ich mir kaufen könnte?
    Würde mich über eine Rückmeldung freuen! :D

  • Sorry, darauf keine blöde Antwort zu geben ist schwierig. Anbieten würde sich ein Link auf g**gle mit dem Suchbegriff LED Streifen kaufen oder eine unnütze Gegenfrage wie welches Auto soll ich mir kaufen... Hilf uns doch bitte indem Du Deine Frage konkretisierst. z.B.:

    • Was hast Du vor damit (innen, außen, nur basteln, Beleuchtung, Effekte, RGB oder Smart?)
    • Preisrahmen der dir Vorschwebt
    • Hast Du eine Idee wie lange der LED Streifen sein soll?
    • Möchtest Du es selbst ansteuern oder einfach mit der gelieferten Fernbedienung?


    Vielleicht gehst Du mal auf Amazon und siehst dich um was Dir grundsätzlich so zusagt...

    ...wenn Software nicht so hard-ware ;-) ...

    Freue mich über jeden like :thumbup:

  • vielleicht noch wieviel LED / Meter


    es gäbe da ja welche von 30/m bis 144/m (und noch viele andere mehr)


    meine Empfehlung lautet also


    kaufe die
    die du bezahlen kannst,
    die für dein Projekt sinnvoll und geeignet sind,
    die mit denen du umgehen kannst.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • Vielen Dank für die Antworten.
    - Ich will eine Innenbeleuchtung selber bauen und den Strip über eine GUI steuern
    - Preis bis 40€
    - Einer, an den man sehr gut Kabel für GPIo Pin anschließen kann
    - Länge max. 10m


  • - Ich will


    ich will auch so vieles.



    - Preis bis 40€
    - Einer, an den man sehr gut Kabel für GPIo Pin anschließen kann
    - Länge max. 10m


    wenn du da noch nichts gefunden hattest gibts das wohl nicht.


    Die Stripes die ic hatte liessen sich sehr gut mit Kabel für GPIO versehen, aber nach vielen Meldungen hier weiss ich das gelingt nicht jedem!

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr


  • Ich probier's mal mit einer Zusammenstellung, mit der ich versuchen würde so etwas umzusetzen:
    24Key Mini WiFi RGB Controller: (Affiliate-Link)
    - Relativ günstig, Steuerbar wer WLAN (Handy App oder FHEM Hausautomation laut Rezension)
    SURWELL LED Lichterkette Streifen Lichtband 300 LEDs (SMD 3528) inkl. Netzteil & Fernbedienung (Affiliate-Link)
    - Günstige 0815 Lichterkette. Fernbedienung & Empfänger wären unnütz in Kombination mit WiFi RGB Controller...


    Alternativ könntest Du versuchen die Infrarot Fernbedienung mit dem Raspberry zu simulieren oder die Fernbedienungstasten mit dem Raspberry zu schalten - ist halt mehr Bastelaufwand...

    ...wenn Software nicht so hard-ware ;-) ...

    Freue mich über jeden like :thumbup:

  • also ich habe diese beiden Sorten hier:
    http://www.ebay.de/itm/3528-50…m:mdMZKdq-c3kmhSNr79lZvbg


    die Kleine und die Große allerdings ohne Controller gekauft (Der Controller taugt nichts, ich habe gerade so einen bekommen, der macht nur wenig Helligkeitsstufen, damit ist "feine Farbmischung" nicht möglich, vielleicht taugt auch der billige LED Stripe nichts, 300 LEDs auf 5m 25,-€.


    Ich hatte mit diesen Fernbedienung und WS2812b und Arduino nao328p schon 2 wordclock mit je 114 LEDs WS2812b gebaut (wordclock24h 293 LEDs liegt als Prototyp bei mir) und möchte jetzt eine beleuchtete Flurdecke aus abgehängte Endlighten Panäle bauen
    https://www.google.de/search?q…Q_AUICygC&biw=954&bih=692


    alles steht und fällt mit der Qualität der LEDs und das wird teuer, schon für meine wordclocks sind so 1000,-€ an Experimentiermaterial draufgegangen, verschiedene LED Strips WS2812b RGB bestellt von 30/m bis 144/m es gibt durchaus verschiedene Qualitäten, manche Lieferanten haben im Stripe die miesen LEDs schon rausgeschnitten und ersetzt, manche muss man selbst tauschen.


    Bei meinen Exprerimten mit der Plexi Endlighten stelle ich fest das 60 LEDs/m zu wenig sind, da müssen wohl 144 LEDs/m rein aber hell sind die nicht, vermutlich müssen es 1-3W Powerleds werden mit Diffusor.


    Das wird teuer (geschätzter Plexipreis 8mm für meine Flurdecke 2500,-€ und dann noch die LEDs und Zubehör)
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Muster Endlighten satiniert mit "billigen" RGB Stripes oben rot unten weiss


    nun habe ich ein Muster klar 8mm x 200mm x 300mm bestellt