pi zero w

  • Sagt mal, merkt ihr eigentlich was? 22 Beiträge mit einem Informationsgehalt gegen 0... In den Forenregeln steht was von "Das ist kein Chat". Geht besonders an den TE: Nenne doch mal bitte ALLE relevanten Informationen im Eingangspost, was du getan hast, dein Setup und etwas mehr beschreiben als "geht nicht". Geht nicht gibts nämlich nicht.


    LG


  • Sagt mal, merkt ihr eigentlich was? 22 Beiträge mit einem Informationsgehalt gegen 0... In den Forenregeln steht was von "Das ist kein Chat". Geht besonders an den TE: Nenne doch mal bitte ALLE relevanten Informationen im Eingangspost, was du getan hast, dein Setup und etwas mehr beschreiben als "geht nicht". Geht nichts gibt nämlich nicht.


    LG


    Hallo linusg,
    woher weiß ich denn welche Inoformationen relevant sind und wie ich im ggf. daran komme. Ein ganz großen Otto losmachen bringt nämlich auch nichts.
    LG

  • Moin,
    ich hab jetzt auch keine Lösung, aber in dem Thread:
    https://www.raspberrypi.org/fo…ewtopic.php?f=43&t=160611
    schreibt jemand in dem Post vom 24.3.207 dass er 5 (!) Zero W erhalten hat die sich alle als B Rev 2 indentifizieren.


    Außerdem schreibt 6by9 von der Foundation:



    Quote

    There have been observed now a couple of Pi Zero boards that have escaped the factory without the correct Pi revision code programmed into them.


    Es gibt dort auch Hinweise auf eine Lösung des Problems

    Quote

    When I hit this I managed a temporary workaround by adding "force_board_rev=0x900093" to the end of /boot/config.txt. I haven't reconfirmed this recently though.



    Vielleicht hat der TE ja ein Pizero mit den falschen revision code erwischt.
    Ob das allerding auch Auswirkung auf Wifi hat geht aus dem Thread nicht hervor.




    Gruß Ait

    Edited once, last by ait ().


  • Hallo Ait,
    du hast mir sehr geholfen, danke. Nach ein bisschen weiterem suchen kam ich zu einer einem link von github (https://github.com/raspberrypi/firmware/issues/758) wo drin steht "...[font="-apple-system,BlinkMacSystemFont,"]Your best course of action is to return it to your supplier as faulty. ...[/font]" Dies werde ich nun auch tun.
    Vielen lieben Dank euch allen, ihr habt mir sehr geholfen.
    Lg Toifel