Suche einfache Lösung für ein Backup System

  • Hallo,
    hoffe das ich hier im richtigen Unterforum bin.
    Ich möchte gerne folgendes realisieren:


    Pi Zero mit USB Netzwerkadapter oder WLAN Stick
    USB Festplatte
    USB HUB


    mit dieser Hardware möchte ich ein einfaches Backup System aufbauen. Dieses System soll folgendes können:


    Meine Fotos & Handyvideos liegen momentan auf einem NAS in meinem Heimnetzwerk. Auf dem selben NAS liegen noch andere Dateiien die nicht so wichtig sind.
    Nun möchte ich das der Pi Zero 2x die Woche automatisch (Nachts) ein Backup der Fotos / Videos auf die angeschlossene USB Festplatte macht.


    Wie kann ich das ganz einfach bewerkstelligen??

  • Moin hannes77,


    tja, da gibt es wahrscheinlich diverse Lösungen.


    Verrate mal welche NAS du hast. Kann sie rsync?ß


    Gruss Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Mounte die Partition(s) Deiner Nas auf der Raspi und synce sie mit rsnapshot auf Dein USB Space. Regelmäßige Ausführung noch in der crontab aufnehmen und habe fertig ;)

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect." Linus Torvalds, 28.9.2003

    >>> raspiBackup: Sichere Deine Raspberry regelmäßig im laufenden Betrieb <<<