Bluetooth Lautsprecher via *.sh verbinden

  • Morgen ;)


    im Moment verbinde ich meinen Bluetooth-Lautsprecher immer über die Oberfläche "Pixel". Nach dem Start von bluetoothctl:


    Code
    pairable on
    scan on #wenn Gerät gefunden dann
    scan off
    agent on
    pair xx:xx:xx
    trust xx:xx:xx
    connect xx:xx:xx
    exit



    Diese Befehle kann ich aber nicht in einer *.sh ausrufen, oder? Jedes Mal wenn ich mit bluetoothctl starte, bin ich ja in einer Art Programm von Bluetooth drin, so dass dort keine "normalen" Befehle funktionieren sondern nur die, welche für bluetoothctl gelten. Wie wird sowas in einer *.sh umgesetzt ?


    EDIT: Muss nicht unbedingt mit bluetoothctl gehen. Falls aus der Konsole noch andere Programme gehen, teste ich die auch gern aus

    Edited once, last by noobee ().

  • Was hast du danach mit deinem Lautsprecher vor?
    Ich stehe nämlich vor dem Problem das ich den Lautsprecher verbunden habe, jedoch es nicht schaffe daeûber Musik zu hören wenn der Musikkarriere im Hintergrund laufen soll. Gruss Daniel

  • der soll dann Musik ausgeben ;)


    hast du den lautsprecher mittels script *.sh verbunden?

    Edited once, last by noobee ().

  • Also bei mir kommt über die Pixel Oberfläche beim Lautstärkemixer die Bluetooth-Option. Ich kann dort also einstellen, ob HDMI, Analog oder Soundbox(so heißt die Bluetooth-Box). Geht dort problemlos. Installiert habe ich

    Code
    sudo apt-get install pulseaudio-module-bluetooth bluez


    Jedoch bekomme ich die Box eben nicht über die Konsole verbunden :(

    Edited once, last by noobee ().