Wecker + LED + Touchsecreen

  • Hallo liebe Gemeinde,


    ich habe ien Projekt.
    Gestern ist mein Phillips Wake up Light kaputt gegangen und nun brauche ich ein neues ODER ich bau mir gleich selber eins.


    Dafür habe ich folgende Anforderungen:
    - Ich möchte Radio abspielen (bevorzugt FM aber auch Internetradio möglich)
    - Ich möchte einen LED-Streifen anschließen um ein Wake Up Light zu bekommen
    - Es soll ein Touchscreen besitzen (bevorzugt Kapazitiv da besser mit dem Finger zu steuern)
    - Das Display möchte ich in der Nacht abdunkeln
    - Am liebsten noch ein paar Knöpfe um zum Beispiel schnell den Wecker auszuschalten oder einen zweiten Alarm auszuwählen


    Folgende Hardware habe ich mir schon ausgesucht und benötige Kommentare dazu ob mein Projekt damit zu verwirklichen ist:
    - Raspberry Pi 3 oder Raspberry Pi Zero W
    - Ein PiTFT von Adafruit -> Es gibt schon ein Gehäuse dazu und es hat Knöpfe (https://thepihut.com/collectio…reen-for-the-raspberry-pi)


    Offene Fragen:
    - Was brauche ich um einen LED-Streifen anzuschließen?
    - Was brauche ich für einen FM Empfänger?
    - Passt das überhaupt alles an den Raspi 3 bzw. Raspi Zero W ran?
    - Muss ich irgendwas bedenken?


    Könnt ihr mir bei meinem Projekt helfen?


    Vielen Dank

  • Stimmt schon. Ich könnte erst einmal anfangen.
    Aber gerade wegen meiner offenen Fragen und vielleicht auch ein paar Hinweisen zur Hardware (ob zum Beispiel ein Raspberry Pi Zero W reicht), habe ich genau hier im Forum angefragt.

  • Hi KnurzelKnull,


    ich sehe keinen Grund keinen Pi Zero W zu nutzen.
    Denk bitte beim adafruit tft daran dass es eine neuere Version (pitft plus) für die neueren RasPi Modelle mit 2x20 GPIO gibt. Der alte LCD (den ich auch hab) ist zwar auch auf einem Pi3 oder Zero nutzbar, aber beimm PI3 liegt er nicht passend auf. Da wirst du kein Gehäuse für finden.


    Ich habe noch ein Projekt für einen Wecker mit Internetradio in der Warteschlange (arbeite da im Moment nicht dran), dafür würde ich das NewTron-Radio, dass hier im Forum gut beschrieben ist, um eine Weckerfuntkion erweitern.
    Falls dich das auch interessiert, lass es mich wissen. VIelleicht kommen wir zu zweit ja weiter...

  • Coole Sache. Danke vorerst.
    Ich werde dann mal die Hardware beschaffen.
    Auf die Software komme ich eventuell zurück. Dankeschön!

  • Hallo oldster,
    ich hätte großes Interesse an der SW! Ich habe mir um Neujahr rum auch die Zeit mit diesem Chip vertrieben, drei bestellt, einer kaputtgelötet, einen vielleicht mal falsch angeschlossen, naja, einen hab' ich noch. RDS hat aber nie funktioniert, ich hab alles mögliche durchprobiert, und sogar angefangen, Arduino-Code auf Python zu portieren.
    War alles nix.


    Also wenn du zeigen willst... :)


    LG

  • Hier mal der link zur Python Klasse die ich nutze.


    Die Datei radio.py zeigt dir, was der Chip alles kann. RDS funktioniert nur bei einem sehr starken Sendersignal.


    Ich nutze bei meinem Radio ja nur 2 Funktionen. Knopf drehen = Laut/leise - Knopf drücken = Sender Suchlauf vorwärts


    Wenn noch Fragen sind..... einfach melden