netatalk automatisch starten

  • Ich habe so eine ähnliche Frage schon mal gestellt aber keine Antwort erhalten. Nun proboere ich es noch einmal, vielleicht klappt es ja beim zweiten Anlauf.


    Die Frage ist sehr einfach: Wie kann ich erreichen, dass netatalk beim Starten des Raspberry Pi automatisch gestartet wird? Netatalk ist installiert und funktioniert auch, wenn ich nach dem Booten im Terminal »sudo service avahi-daemon start« und dann »sudo service netatalk start« eingebe, ist alles, wie es sein soll: Im Finder meines Mac erscheint der Raspberry. Manchmal genügt auch einer der beiden Befehle. Es klappt aber nicht, dass dies automatisch gestartet wird.


    Die Anleitung, nach der ich die Installation vorgenommen habe, verhieß, dass die Befehle



    sudo update-rc.d avahi-daemon defaults
    sudo update-rc.d netatalk defaults


    das bewirken sollen, was aber nicht der Fall ist. Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

  • Ich habe mal woanders gefunden, dass ich in die rc.local eintragen soll:


    service avahi-daemon stop
    service netatalk stop
    service netatalk start
    service avahi-daemon start


    Ist das ungefähr dasselbe? Das ändert jedenfalls auch nichts. Manchmal wird der Dienst beim Systemstart gestartet, manchmal nicht.