Ikea Tradfri steuern

  • Hallo zusammen,


    hat von euch schon jemand Erfahrung mit Tradfri gesammelt? Ich hab mir gerade das Gateway und einige Birnen geholt und würde gerne mit dem Pi das System steuern. Angeblich ist das auch ziemlich einfach möglich:


    http://kuehnast.com/s9y/archiv…ng-system-with-Linux.html
    https://pi-buch.info/tradfri-b…n-ikea-mit-linux-steuern/
    https://learn.pimoroni.com/tut…adfri-lights-from-your-pi


    Leider hab ich's nicht zum Laufen gebracht und kenne mich auch mit dem Protokoll COAP nicht aus, sodass ich nicht wüsste, wo ich das Debuggen anfangen sollte.


    Wie in den Anleitungen beschrieben, hab ich alles runtergeladen, installiert und mir eine tradfri.cfg erstellt. Inhalt:

    Code
    [tradfri]
    hubip = 192.168.1.71
    securityid = CUKwPLIy98h7inUA


    ID und IP stimmen. Die IP hab ich fest in der FB eingestellt. Die ID hab ich mit einem QR-Code Scanner abfotografiert und mir per Mail geschickt.


    Danach mit $ python tradfri-status.py den Status abgefragt, kommt dann aber eine Fehlermeldung zurück, die andeutet, dass keine Daten empfangen werden konnten:



    Hat einer von euch das schonmal probiert und hinbekommen?


  • Bei mir taucht neuerdings das Problem auch auf. Bis gestern ging alles wunderbar. Dann sind drei neue IKEA Smartlights dazu gekommen. Zwei GU10 LEDs ohne Farbwechsel und eine E14 mit Farbwechsel in klar. Darüber hinaus laufen noch ein 30X30 Panel, ein 60x60 Panel und das Panel mit 90cm Breite. Und eine einzelne E14 ohne Farbwechsel. Ohne die drei neuen ging alles. Danach nicht mehr.


    Ich habe keine Idee was los ist. Alle wurden mit der gleichen FB angelernt und lassen sich über die IKEA App auf dem iOS Gerät auch problemlos steuern.

  • Hier geht wieder alles. Das Problem ist ein Umlaut im Namen einer Lampe gewesen. Nennt man eine Lampe z.B. Haustüre, dann klappt die Statusabfrage nicht mehr. Ich habe schon etwas im Script verändert, es will aber noch nicht so richtig. Würde bis dahin vorschlagen kein Ä, Ö oder Ü, sowie Sonderzeichen zu verwenden.

  • Danke für den Tipp.


    Bei mir hatte ein Neustart des Gateways und des Routers geholfen. (wahrscheinlich war ersteres ausreichend)


    Der Gateway war danach anpingbar und alles hat funktioniert.

  • Quote from "Scrooge McDuck" pid='300463' dateline='1505864731'

    ... Nennt man eine Lampe z.B. Haustüre, dann klappt die Statusabfrage nicht mehr...


    Eigentlich sollte sowas in Zeiten von utf-8 nicht mehr passieren, aber ich hab damit auch immer mal Probleme.


    Manchmal hilft es, die Konfigdatei im Geany explizit als utf-8 zu speichern. Kommt auch vor wenn man eine Datei in Windows als ansi-Datei erstellt und dann per ftp rüberschiebt.