Rom Packs für Retropie

  • Hallo an Alle,
    Habe gestern beim Kelleraufräumen einen alten SNES Controller gefunden. Musste ich natürlich sofort auf meinen 2ten Raspi 3 Retropie installieren und konfigurieren zwei Spiele runterladen und alles funktioniert bestens.
    Aber Spiele einzeln herunterladen macht keine Freude, kann mir jemand ein zwei Seiten nennen wo man ganze Packs runterladen kann wäre sehr glücklich drüber.
    PS: In der Suche hab ich nichts gefunden.


    Vielen Dank im Voraus.

  • Quote from "woolfman" pid='297844' dateline='1504258223'


    kann mir jemand ein zwei Seiten nennen wo man ganze Packs runterladen kann


    Das ist illegal, also nein, illegales wird hier nicht geduldet/unterstützt.


    Heruntergeladene ROMs sind definitiv illegal, selbst wenn man das Original besitzt, wenn sie nicht explizit von jemandem hochgeladen wurden der die Urheberrechte an diesen ROMs besitzt; in der Mehrzahl der Fälle hat derjenige dieses Recht eben nicht. Und dann gilt nach deutschem Recht: ist der Upload bereits illegal erfolgt, ist auch der Download illegal.


    Ausnahme: Wenn das Spiel vom Hersteller freigegeben wurde.


    Es gibt i.d.R. bei vielen Firmen, auch wenn sie nicht mehr existieren, einen sog. "Rechtsnachfolger". Im Falle von zum Beispiel Atari ist das die Firma Infogrames, die die Rechte an allen Atari-Spielen hält: https://de.wikipedia.org/wiki/Atari


    Quote from "Wikipedia"


    Das Besitzen eines Emulators ist grundsätzlich nicht illegal.
    Ein ROM ist so lange legal, wie man das jeweilige Spiel selbst als Original besitzt und selbst eine Sicherheitskopie angelegt hat.
    Internet-Downloads sind grundsätzlich illegal – unabhängig davon, wie lange man das ROM nutzt und ob man das Original besitzt (siehe auch Schranken des Urheberrechts).


    Was das Erstellen von ROM-Kopien angeht, sofern man das Original besitzt und beim Kopieren kein Kopierschutz umgangen wird, ist das m.W. rechtlich okay; wenn ein Kopierschutz drauf ist, darf man diesen laut deutschem Gesetz nicht umgehen. Das ist m.W. bei nahezu allen ROMs der Fall, von daher fällt auch diese Möglichkeit faktisch flach.

  • Hallo,


    um es vorweg zu nehmen, ich bin selbst Programmierer und respektiere Lizenzen und das Urheberrecht im allgemeinen, selbst die Gesetzesblüten mit Regelungen, welche die Schröder-Regierung 2003(?) der Musikindustrie zuschanzte. Dis gipfelte darin, dass den Käufern von CDs auferlegt wurde, technisch unwirksame Kopierschutzverfahren von sogenannten >> Un-CDs << selbständig (d.h. Ohne Hilfe des PCs) zu erkennen und entsprechend zu handeln.


    Die Frage für mich ist, gibt es überhaupt legale ROMs für retropie/recalbox? Ich wäre theoretisch auch bereit, Geld dafür an die Rechteinhaber zu bezahlen.
    Ich habe bisher keines der beiden genannten Systeme im Einsatz, überlege aber, es zu tun. Allerdings steht und fällt das Vorhaben mit der Verfügbarkeit legaler ROMs, zumal -- ähnlich wie bei Un-CDs -- offenbar das Kopieren (und Anpassen ans Betriebssystem) für den persönlichen Gebrauch selbst dann illegal ist, wenn man das Original besitzt (die Gesetzesblüte).


    schlizbäda

  • Die offizielle Haltung des Forums muss sein - Kein Support für die Romsuche. Deswegen ist hier auch zu. Meine Persönliche: Das Urheberrecht ist eine Aniquierte Regelung, welche vielleicht in den 70er funktionierte und in keiner Weise 1:1 auf die "aktuelle" Technik umgesetzt werden kann. Somit müsste es jedes Jahr eine Revision dieses Gesetzes geben. Wer zu "doof" ist sowas zu finden, soll es einfach sein lassen ;).


    Wie man am besten ein Pirat wird - sieht man in diesem Tutorial


    [Blocked Image: http://3.bp.blogspot.com/-4NpNCaye-FM/VhxUSgyNTbI/AAAAAAAAC34/FCU1-n9VoEw/s1600/112.3.jpg]

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

    Edited once, last by dbv ().