Raspbian Stretch Edimax EW-7612UAn v1

  • Hallo,



    habe ein selbst-gebautes Internetradio (https://github.com/42Swampy/webradio), welches von einem Raspberry Zero (ohne W) betrieben wird. Den Zugriff bewerkstellige ich mit ssh.


    Nun zu meinem Problem:
    Ich benutze einen EW-7612UAn v1 (0bda:8172/Realtek RTL8191SU). Unter "Raspbian Jessie lite" läuft soweit alles gut. Die Netzwerkkonfiguration bewerkstellige ich mit dem Erstellen von ssh und wpa_supplicant.conf in der boot Partition. Nach einem Update auf Stretch funktioniert der Stick wiederum nicht mehr. Auch bei einem frischen Image scheint dieser nicht mehr zu funktionieren.


    Hatte vorher (habe ihn immer noch) schon ein EW-7612UAn v2, welcher aber immer wieder zu Problemen führte. Ironischer-weise erkennt Stretch diesen aber, obwohl nur der EW-7612UAn v1 als (out of the box) kompatibel bezeichnet wird. Würde trotzdem gerne das ältere Modell benutzen, da es sehr zuverlässig arbeitete.


    Hat jemand Tipps für mich, damit ich ihn wieder zum Laufen bringe? Hat sich vielleicht der Treiber im Kernel geändert?


    Vielen Dank!

    Linux is like wigwam: no Gates, no Windows and Apache inside.

    Edited once, last by Swampy ().

  • Im offiziellen Raspberry Pi Forum hatte jemand ein ähnliches Problem:


    https://www.raspberrypi.org/fo…191844&p=1206220#p1206220


    Es scheint ein Problem mit dem Kernel zu sein!
    Derjenige hat auch eine temporäre Lösung bereitgestellt:


    https://github.com/raspberrypi/linux/issues/2185


    Werde es mal probieren, wenn ich Zeit habe.
    Vielleicht hilft es hier auch anderen mit ähnlicher Problematik.

    Linux is like wigwam: no Gates, no Windows and Apache inside.