RPi Game Development für Dumme

  • Hi Leute.


    Ich will Gamedesign studieren, oder irgendwas in der Richtung, habe aber die Fristen versäumt und jetzt 1 Jahr spare time, in dem ich mir die Grundlagen oder was da wäre beibringen kann. Ich weiß, dass ich mit Pi auch Games programmieren kann, habe ich aber noch nie gemacht. Könnt ihr mir gute Seiten/FAQs oder auch Workshops empfehlen? Greetz

  • Das ist ja witzig, meine Freundin ist im Ersten Semester Virtual Design in KL, wurde in Berlin nicht genommen ^^ :D aber das geht auch schwer in die Richtung. Schau dir doch mal die Modulpläne online an, also von Gamedesign, dann kann man schon abschätzen was auf einen zukommen wird;)


    Aber ich glaube das du dich erstmal an Sachen wie den Arduino Uno Gamerbaukasten halten solltest, als einstieg. ;) Wenn du das verstehst kannst du mit dem Pi aufrüsten und komplexere Sachen machen ;)

  • Quote

    Ich will Gamedesign studieren, oder irgendwas in der Richtung,

    Ja was denn nun? willst du es studieren oder nicht? Ist das dir das mit dem Studium auf dem Weg zur Dönerbude eingefallen? Es gibt heutzutage jeden scheiss Online - da kann man sich intensiv belesen

    Quote

    habe aber die Fristen versäumt

    is ja auch kein Wunder, wenn man nicht weiss was man studieren will, woher soll man dann die Fristen kriegen.


    Kannst du denn Programmieren? Ich rede nicht von Games sondern simple Sachen. Bevor du auch nur an Grafik denkst, ohne die Basics verstanden zu haben, ist es zum scheitern verurteilt. Nutze das Jahr, um die Sprache anzueignen die auch im Studium genutzt wird. Es bringt ja nichts wenn du dir jetzt python beibringst, dann aber JAVA gelehrt wird. Falls du nicht weisst, was die Uni lehrt - die haben Email und Telefonnummer oder irgendwas in der Richtung.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Ich kenne mich mit dem Studiengang leider gar nicht aus, kann dir also inhaltlich nicht viel sagen. Da du dir aber noch nicht ganz sicher zu sein scheinst, ob Game Developement etwas für dich ist, kann ich mir vorstellen, dass es für dich gut wäre mal reinzuschnuppern.


    Schau mal hier, bei dieser Fernuni kann man Game Developement studieren. Was für dich daran besonders interessant sein könnte: Man kann das Fernstudium einen Monat unverbindlich ausprobieren. Ich nehme mal an, man muss den einen Monat bezahlen, aber so könntest du herausfinden ob dir das Studium überhaupt zusagt. Vielleicht ist ja ein Fernstudium etwas für dich, der Vorteil wäre natürlich, dass du sofort anfangen könntest und kein Jahr warten musst.

  • Ich weiß, dass ich mit Pi auch Games programmieren kann, habe ich aber noch nie gemacht. Könnt ihr mir gute Seiten/FAQs oder auch Workshops empfehlen?


    Hi,


    ein Freund von mir studierte Game Design bis zum vierten Semester, hat dann aber aus Interesse auf reine Informatik gewechselt. Die Inhalte waren bei ihm aber sehr stark Mathematik-lastig (oh wunder), und zwar in einer Breitseite wie er es nicht vermutet hätte. Sei dir dem nur im Klaren.


    Falls du noch keinerlei Programmierkenntnisse hast, würde ich mit einer Sprache wie Java oder C++ beginnen (ersteres hast du an gefühlt jeder Universität) - Letzteres wird für den späteren Beruf und dein Studium mit Sicherheit von hoher Bedeutung sein. Evtl. hilft dir dieser Einstieg.

    “Don’t comment bad code - rewrite it.”