Online Email-Client hosten

Informationen zur neuen Foren-Software hier
Bei Login Problemen bitte ein neues Kennwort anfordern (nur alle 24 Stunden). Neuen Aktivierungscode anfordern oder Registrierung mit Aktivierungscode abschließen
Ansonsten Email an webmaster[äet]forum-raspberrypi.de
  • Schönen Abend.


    ich habe auf meinem Raspberry eine Nextcloud laufen und wollte darüber zusätzlich meine bestehenden Email-Konten abrufen. Allerdings lässt sich "Mail" nicht ausreichend individualisieren und Rainpool ist mir zu kompliziert / spricht mich nicht an. Daher würde ich gerne eine weitere Serveranwendung installieren, mit der ich mich von überall per Brower oder am besten auch per Android-App einloggen kann und mit der ich dann alle meine Email-Konten einsehen kann. Sozusagen wie ein (altes) Outlook, nur das es halt auf meinem Raspberry läuft und ich übers Internet darauf zugreifen kann, ohne das ich immer auf sämtlichen Endgeräten meine Emails-Konten konfigurieren muss oder zwischen mehreren Webmail-Zugängen hin und her loggen muss. Was ich NICHT suche ist ein Email-Server.


    Wie heisst was ich suche?

    Welche Software gibt es in diesem Bereich?


    Ich bin ratlos...

  • Wenn Du ohne Mailserver die von einem "Masterclient" heruntergeladenen und sortierten Mailboxfiles im lokalen Netz anderen Clients zut Verfügung stellen willst würde es auch schon reichen, wenn Du das Mailboxprofil, oder die Mail-Dirs/Files des Masterclients mit dem Profile, oder den Maildirs des Clients (über NFS) verlinkst. Schau Dir einmal die Striktur des (versteckten) Emailverzeichnisses im Homeverzeichnis (z.B. .thunderbird) an, dann versteht Du wahrscheinlichm was ich meine.


    Servus !