Schrittmotor in 2 Richtungen Bewegen

  • Hallo Zusammen,


    Ich würde gerne meinen Schrittmotor in beide Richtungen drehen lassen, jedoch dreht dieser mit meinem aktuellen Code nur in eine richtung egal ob ich forward oder back wähle.


    Hier der Code:

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen.

    Das Programm führe ich mit:

    sudo python gpio.py back

    und

    sudo python gpio.py forward

    aus.

    Ready when you are :bravo2:

  • Hallo Schnibli,



    Tip: In Zeile 13 würde ich statt so


    Code
    GPIO.setwarnings(False)


    dieses

    Code
    GPIO.setwarnings(True)


    setzen.


    Welche Fehlermeldungen bekommst Du dann?



    Meine Vermutung geht in die Richtung, dass Dein Skript beim ersten Aufruf die GPIO belegt. Beim 2. Aufruf greift der Zugriff nicht mehr - Fehlermeldung als einziger Hinweis wird vom Skript unterdrückt. Dein Skript ist darauf ausgelegt, endlos zu laufen. Beendest Du es vor dem nächsten Aufruf? Wenn ja, dann solltest Du die GPIO-Pins auch wieder freigeben, sonst kann keine Anwendung darauf zugreifen (auch das würde eine abgesetzte Fehlermeldung andeuten).



    Eine andere Fehlerquelle könnte die Definition der Stepper-Parameter sein. Die müsstest Du im Detail prüfen. Da verhält sich jedes Modell je nach Ansteuerung anders.


    Ich würde das Ganze eh in einem Programm vereinen und per Ereignisbehandlung (z.B. Fernsteuerung) darauf reagieren.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • Kann es sein, dass du hinter den Zeilen 32, 33 und 34 jeweils noch einen time delay brauchst... der Motor hat ja gar keine Zeit, die Positionen anzufahren, wenn du die vier Settings unmittelbar aufeinander machst...

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!