Automatischer Neustart des Raspberry Pi

  • Ey Leute,


    mal ehrlich, das ist doch Scheiße!


    Wenn das mein Thread wäre, dann ... S T I N K S A U E R !!! :fies::@


    Was soll das? Von mir aus kann man mir den Rosinenscheißer wegnehmen und ihr könnt mich alle hassen, aber das ist doch keine Art und Weise einfach einen Thread zu kapern! jar , Du hast einen eigenen Thread aufgemacht und gut. Was sollen die neuen/anderen User hier denken wenn wir ihnen empfehlen, sie sollen doch gefälligst einen eigenen Thread aufmachen, aber nö, hier wird geentert? Das ist doch unglaubwürdig, wie Wasser predigen und Wein saufen? Gerade Ihr, um die 10.000er Beiträge solltet doch Vorbild sein! :no_sad:

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • meigrafd : Dieser Thread war mit Beitrag #15 für den/die TO erledigt. Danach war es m.E. nur noch das blanke Chaos, weil die einen über das Thema Crontab und die anderen das Thema Chromium schrieben und das dann durcheinander. Unlesbar war dieser hier schon vorher.


    Das "portieren" in den anderen Thread ist leider nicht optimal gelaufen, aber das wäre dann auch wieder ein neues Thema.

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • Das "portieren" in den anderen Thread ist leider nicht optimal gelaufen

    na warum wohl, weil ich angemault wurde aber nur die eigenen Beiträge in einen neuen Thread portieren konnte,


    wie mans macht ist ja falsch!

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • warum wohl, weil ich angemault wurde aber nur die eigenen Beiträge in einen neuen Thread portieren konnte,

    Nö, weil sich das portieren besch...en machen lässt und Du Dich damit rumgequälen musstest. Hättest Du gleich einen neuen Thread aufgemacht... :baeh2:

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • hyle : Wenn "ihr" Problem nach Beitrag#15 erledigt war herrschte danach auch kein Chaos, weil danach nicht mehr vermischt über Crontab oder Chromium getextet wurde... DieSusanne hat sich seit 20.Okt hier nicht mehr blicken lassen (letzte Aktivität im Forum).


    Es ist keine Lösung ein mögliches Problem durch einen regelmäßigen Reboot zu ignorieren. Durch die Beiträge nach #15 hätte "ihr" Problem ggf auch gelöst werden können - wie man dazu vorgeht, welche Informationen relevant sein können etc..


    jar : Du hättest dbv fragen können ob er den Thread aufsplittet. Wenn das nicht geht dann hier zumindest zuende führen. 40 Beiträge später ist's IMHO eh zu spät...

  • Versteh mich nicht falsch hyle...

    Ja, er hätte einen eigenen Thread aufmachen sollen.

    Nein, 2 Seiten später dann aber kurz vorm Ziel sich derart (einschüchternd) darüber aufzuregen, war nicht Zielführend.

    Meldet den/die Beiträge, bittet dbv diese abzuspalten oder sowas, aber letztlich hat dein Aufreger dazu geführt dass jar sich genötigt fühlte seine Beiträge selber zu "verschieben". Gefällt dir hyle das Ergebnis?


    Es werden so oft andere Threads gekapert, weit aus schlimmer als es hier der Fall war...

    Wir haben hier zumindest ein ähnliches Thema behandelt und sind nicht völlig abgedriftet. Das was jar und ich hier zurecht getextet haben hätte auch DieSusanne helfen können. In anderen Threads ging es beispielsweise zuvor um ein OS und plötzlich gehts um Berufserfahrungen..

    DieSusanne's Anliegen war deiner Meinung nach ab Beitrag#15 erledigt, dabei wurde aber nicht auf das eigentliche Problem eingegangen, es weißt auch keiner darauf hin dass dadurch kein Problem gelöst wird etc.. Ignorieren möglicher Probleme war das Ergebnis.

    jar hat sein Anliegen in Beitrag#23 geäußert, dein Hinweiß in Beitrag#28 hätte reichen können...


    Ging es dir jetzt nur darum sich mal aufzuregen, oder siehst du zwischen DieSusanne und jar 's Anliegen wirklich kein Zusammenhang?

    In beiden Fällen hängt sich Software auf.

    In beiden Fällen dachten die betroffnen ihr Problem nur durch regelmäßige Reboots lösen zu können.

    In DieSusanne's Fall wurde nicht darauf eingegangen Welche Software sich aufhängt oder wie sich das bemerkbar macht usw. framp war damit in Beitrag#6 quasi alleine und ist untergegangen.

    In jar's Fall sind wir mittlerweile so weit dass die Ursache weiter eingegrenzt wurde und auf Chromium beschränkt werden konnte - Schritt für Schritt wurde hier dokumentiert.

    Wenn DieSusanne wirklich Interesse daran hat "ihr" (ich schließe aus dem Nick auf eine weibliche Person) eigentliches Problem zu lösen, können die Beiträge seit Beitrag#24 hilfreich sein. Diese Entscheidung überlasst aber bitte dem ThemenErsteller.


    :2cents:

  • zumal hier endlich friedlich zusammengearbeitet wurde, das alleine war schon viel wert.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • Hallo meigrafd und jar ,


    ich fürchte ihr versteht mein Anliegen auch nicht so ganz!


    Ich war/bin wirklich sehr froh darüber, dass gerade ihr beide im Moment so gut miteinander an dem selben Problem arbeiten könnt und die "Befindlichkeiten" des anderen hauptsächlich ausblendet.


    Bitte versteht mich nicht falsch! Nur wiel sich ein Problem ähnelt muss es sich doch noch lange nicht um das selbe handeln. Das "Programm" der TO (ich gehe auch davon aus, dass es sich um eine weibliche Person handelt) kennen wir nicht. Das kann alles Mögliche sein, auch ein Script, dass z.B die CPU-Last permanent bei 99% hält. Wir wissen einfach nicht ob das ein RAM / Cache / Swap oder sonstiges Problem ist und wir sollten den Wunsch des/der TO respektieren. Die Frage drehte sich um eine Crontab, der Tag (kann man links unten sehen) ist "Crontab Neustart". Klar können weiterführende Informationen sehr wertvoll sein, nicht nur für den TO, sondern auch für Suchende und weiterführende Infos oder passende Frage sehe ich durchaus angemessen. Aber seine eigenen Probleme, weil sie die selbe Wirkung haben, lösen zu wollen ist m.E. nicht der richtige Weg. Die Ursache dafür ist viel zu oft eine andere.


    Und genau deshalb mein erster Beitrag #28. Der wurde konsequent ignoriert, deshalb Beitrag #53. Wobei jar schon seit #28 versucht hat seine Beiträge in einen eigenen Thread zu portieren, was aber leider nicht so einfach geht. Auch meine versuchte Hilfe per PN haben nicht zur Lösung beigetragen.


    Mir gehts hier nicht um Schuldzuweisung, aus dem Alter sind wir alle hoffentlich alle raus, hier gehts ums Prinzip (also die Getränke: Wasser/Wein).


    Abschliessend: Der Feind meines Feindes ist mein Freund. Wenn euch das Hilft, von mir aus... ich hatte nie ein Problem damit der "böse Bulle" zu sein, aber selbstverständlich nur so lange ihr beide euch nicht wieder hakelt.

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • Welchen Wunsch des TO sollen wir respektieren?


    ...Es ist oft so dass fragende nicht wissen, das es auch anders ginge und öfters so dass nach ein paar Beiträgen die ganze Geschichte in eine andere Richtung geht... Deshalb wird aber selten ein neuer Thread erstellt oder Überschriften geändert. Wäre von den anderen Helfern auch einer auf Beitrag#6 weiter eingegangen, wär der Verlauf des Threads vermutlich anders gewesen...


    Ein System regelmäßig (jede Nacht) neu zu starten löst keine Probleme. Punkt.


    Was bei DieSusanne das tatsächliche Problem ist weiß keiner weil keiner wirklich gefragt hat - nur framp hat's angedeutet... Ob nun die Software ein Programm oder ein Script ist, keine Ahnung... Brauchen wir nicht drüber spekulieren - einfach mal nachfragen und auf Antwort des betroffenen warten.

  • Da bin ich ganz bei Dir. :thumbup: Deshalb schrieb ich auch:

    Klar können weiterführende Informationen sehr wertvoll sein, nicht nur für den TO, sondern auch für Suchende und weiterführende Infos oder passende Frage sehe ich durchaus angemessen.

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."