Zensur nun auch hier im Forum angekommen?

  • Der Thread Warum wurde eine so exotische Forensoftware eingeführt? wurde nun einfach so von dbv geschlossen...


    Klar, da er der Betreiber ist, kann er das einfach machen.


    Aber das zeigt mir langsam, wohin das hier geht.

    Sicherlich haben wir Foristen, die nicht sonderlich gut miteinander auskommen - eben wie im echten Leben.

    Aber das kenne wir ja nun hier schon seit Jahren... da kochen mal Emotionen hoch und das beruhigt sich dann wieder.


    Ich finde es bedenklich, dass hier jetzt so einfach von dbv der Thread abgewürgt wird, "weil er es kann".


    Ok, damit bin ich raus,

    also was ich damit meine:

    Ich werde mich zwar nicht abmelden, weil ich nicht möchte, dass meine Beiträge anonymisiert werden.


    Aber ich werde dem Forum den Rücken kehren und in 2-3 Monaten mal wieder rein sehen.

    Wenn dann immer noch so ein Herrschafts-Gebaren herrscht, werde ich neu nachdenken.


    Tut mir leid um die vielen Foristen, mit denen ich gerne und viel diskutiert und persönliches erlebt habe.

    Besonders: Andreas, jar (!), dreamshader, meigrafd, linusg, llutz und viele mehr (meine privaten Mails sind leider alle weg...)

  • Ich habe die nicht gelesen, die gelöschten Beiträge, kann also nicht beurteilen ob die Löschung jetzt sinnvoll war. Dass da jetzt einfach der Kontext fehlt ist halt nicht so dolle, hinterlässt ein seltsames Gefühl.

    Zensur ist immer sch***e, das zeigen diverse Beispiele. Zwischen "Zensur" und "Löschung faktisch unangebrachter Beiträge" ist aber IMHO noch ein bisschen Platz.

  • Hallo Zentris,


    ich war gestern auch von einem Kollegen total angepisst. Ich habe nichts gesagt, weil ich erstmal eine Nacht drüber schlafen wollte. Zwar hat sich meine Einstellung zu dem Kollegen in der Zwischenzeit nicht geändert - aber es war gut, die Emotionen gestern im Zaun gehalten zu haben. Sonst hätte ich mich gar für irgendeine leichtfertige Beleidigung noch entschuldigen müssen.


    Daher mein Tip: Schlaf auch Du eine Nacht drüber. Bedenke morgen alles. Und treffe erst dann eine Entscheidung, wenn sich Emotionen (Bauchgefühl) und Verstand die Waage halten können.


    In diesem Forum habe ich mich auch zurückgenommen. Ich schreibe eigentlich nur noch in solchen Threads, in denen Wissen vermittelt werden kann, in denen die Stimmung durchweg positiv ist. Und ansonsten mache ich meinen eigenen Kram. Kann lesen wer will. Und wenn das Niveau unter einem gewissen Level zu liegen kommt, schreibe ich nichts mehr. Ich muss mich hier ja nicht profilieren...;)



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().

  • Hallo Zentris,


    der Thread war:

    erstens bereits von framp als erledigt markiert,

    zweitens glaube ich nicht, dass das einer Zensur gleichkommt (oder sogar mit Deinem Beitrag zu tun hat) und

    drittens gibts Plänkeleien schon seit Jahren immer mal, das stimmt, aber auch da wurden schon Threads geschlossen, wenn es einem Mod. zu heftig/viel wurde (Stichwort: Blödmann).


    Ich würde das also an Deiner Stelle nicht überbewerten. :angel:

  • Zensur nun auch hier im Forum angekommen? Können wir uns davor schützen, und..was haben Illuminaten damit zu tun?

    Es gibt einen Unterschied zwischen Zensur und sinnlosen Stichelei-Posts, die - wie unerwartet - immer von den gleichen kommen und Threads seitenweise aufblähen. Wenn du das als Herrschaftsgebahren aufnimmst, bitte sehr, es sei dir gegönnt. Dem Grossteil der User hier geht dieses Verhalten auf den Sack. Du darfst gerne Schreiben "-dbv- ist ein Blödmann", dann aber bitte im Offtopic Bereich.

    Klar, da er der Betreiber ist, kann er das einfach machen.

    Ich bin nicht der Betreiber :denker:, trotzdem mach ich es. Weil es mein "Job" hier ist - genau sowas zu unterbinden. die Mittel des Appelierens und der Diskussion haben in den letzten 4 Jahre schon nicht gewirkt. die Grobe Keule ist nicht toll, hält aber OrRdnung

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Hallo linusg,


    Ich habe die nicht gelesen, die gelöschten Beiträge, kann also nicht beurteilen ob die Löschung jetzt sinnvoll war. Dass da jetzt einfach der Kontext fehlt ist halt nicht so dolle, hinterlässt ein seltsames Gefühl.

    Zensur ist immer sch***e, das zeigen diverse Beispiele. Zwischen "Zensur" und "Löschung faktisch unangebrachter Beiträge" ist aber IMHO noch ein bisschen Platz.


    Die gelöschten Beiträge habe ich gelesen. Ich kann jetzt nicht sagen, dass da ein Kontext fehlt.


    Ansonsten finde ich es gut, dass die Beiträge gelöscht wurden. Damit kann dbv auch durch seine jetzt größere Präsenz im Forum jedem klar machen, wo die Grenzen liegen.


    Wir sind ein Forum, in dem es um die Erarbeitung von Lösungen aus den Gebieten der IT und Kommunikationstechnik, der Programmierung, der Elektronik und allgemein auch des Bastelns UND des 3D-Druckes geht.


    Wir alle sollten uns einer Ausdrucksweise zu befleißigen wissen, wie sie unter Wissenschaftlern und Ingenieuren - und denen, die auf dem Weg dorthin sind - üblich ist. Auch verbunden mit gegenseitiger Achtung.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().

  • Mit fehlendem Kontext meine ich, dass ich zwar weiß, dass die Beiträge gelöscht wurden, aber nicht WARUM (berechtigt/unberechtigt). Genau das ist ja der springende Punkt, Zensur wäre in meinen Augen in diesem Fall die völlig unerklärliche Löschung einer Diskussion.


    Aber da gibt es auf der Welt ganz andere Dinge, *echte* Zensur z.B. :(

    Insofern, Schwamm drüber...

  • Wenn es nach mir ginge, sollten alle Threads, bis auf einen, die mit der Forensoftware zu tun haben, gelöscht werden. Einer könnte, so wie früher der Thread für Anträge und Verbesserungsvorschläge bleiben. Und letztendlich entscheidet der, der bezahlt was gemacht wird. Censura geht normalerweise von staatlichen Stellen aus. Denke mal nicht, dass das hier staatlich ist, oder ;)

  • Naja ... ich kann Zen da in gewisser Weise schon verstehen ...

    Ich glaube mich zu erinnern, dass es mal Konsens war, dass keine Beiträge gelöscht werden, solange keine (straf-)rechtlich relevanten Inhalte darin vorkommen. Das sieht in anderen Foren oft ganz anders aus und ist mit ein Grund, warum ich das Forum hier so schätzen gelernt habe.


    Evtl. hat dbv da auch etwas überreagiert, denn ich denke, dass das Schliessen des Threads genügt hätte.

    Löschen ist eine Maßnahme, die ich rigoros ablehne.Ich hoffe deshalb, dass das wirklich nur eine Überreaktion war (kann ich verstehen, keine Frage, irgendwann wäre ich auch endgültig angepisst) und ein Ausnahme-/Einzelfall bleibt.


    klimper ... :2cents:

    -ds-

  • Ich hätte es stehen lassen (habs gelesen) und einfach geschlossen, so dass keiner weiter zanken kann, jedenfalls nicht an dieser Stelle. Verwarnung aussprechen. Ich habe für viel weniger einen Level bekommen. Ging mir am Allerwertesten vorbei...

  • Moin,


    bin zwar komplett neu hier, betreibe aber seit 2004 ein Forum. Da ich dort derjenige bin der das von A-Z verwalten, patchen und anpassen muß, hätte ich auch keinen Bock auf Diskussionen zur Wahl der Forensoftware. Konstruktive Verbesserungsvorschläge sind hingegen durchaus willkommen. Sicher muß ein entsprechender Beitrag nicht unbedingt geschlossen werden, aber wenn das den "Hausregeln" entspricht, dann ist es so durchaus in Ordnung.


    Auch in anderen Foren bin ich zum Teil seit über einem Jahrzehnt aktiv, in ein paar dieser Foren nur sporadisch und nach Auszeiten weil man sich verkracht hatte, oder nach Neuanmeldung. Dennoch kann ich dir ( Zentris) aus eigener Erfahrung sagen, daß die Atmosphäre in einem Forum sich nicht allein durch die Regeln oder die Form der Durchsetzung dieser Regeln bestimmt. Den Teil der Forenatmosphäre welcher mit viel Schweiß und Herzblut erarbeitet wurde, wirst du bspw. auch mit einer Neueröffnung eines Forums unter eigener Ägide nicht künstlich erzeugen können. Das ergibt sich erst durch die Mithilfe von Moderatoren wie dbv und vielen "gewöhnlichen" Forenmitgliedern. Am Ende muß man sehen, daß am anderen Ende auch "nur" Menschen sitzen und daß die vollständige Vermittlung einer Absicht - selbst unter Verwendung von Emoticons - bei elektronischer Kommunikation ziemlich unmöglich ist. Daher immer die bestmögliche Absicht des Gegenübers annehmen bis das Gegenteil bewiesen ist. Klappt (auch bei mir!) nicht immer, aber meistens fährt man so besser.


    (Außerdem sollte die Schließung doch prinzipiell reversibel sein, oder?)

    Wenn ihr schnell hilfreiche Antworten wollt, lest bitte diesen Artikel (Fehlerberichte - wie Sie Softwarefehler melden sollten) und beherzigt die darin enthaltenen Ratschläge. Herzlichen Dank!

  • ich hab die Posts mal wiederhergestellt. Schaut sie euch an und erfreut euch der Qualität und des Themenbezugs. Sowas wollt Ihr dann auch in euren Themen, gute Nacht, Marie.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Im einzigen wahren (deutschsprachigem) Raspberry Pi Forum, sollten wir uns auf den Raspberry Pi konzentrieren. Ich suche hier auch ständig nach gewohnten Dingen, aber sch... drauf, wir werden uns dran gewöhnen und auf dem neuen Klavier spielen lernen.

    Ich bin nun auch beinahe seit dem ersten Tag im Forum und beim Rasberry Pi dabei und sage, dass dieses Forum ein erheblicher Anteil an der Community ist. In diesem Sinn sage ich einfach mal:


    Danke, an alle, die sich drum kümmern!

  • Nun ja - ich habe zugegebenermassen vergessen den angesprochenden Thread rechtzeitig als gelöst zu markieren. Allerdings empfand ich die OT Diskussion auch nervend.


    • Ich für meinen Teil muss feststellen das in der letzten Zeit häufig unsinnige OT Diskussionen im Forum in Threads stattfinden - einfach des diskutierens Willen (will nicht sagen des Trolls Willen ...) - und das nichts mehr mit dem eigentlichen technischen Thema zu tun hat.


    Von daher finde ich es von dbv gut den ausufernden Thread zu schliessen. Beiträge zu löschen finde ich grenzwertig. Aber da es i.d.R. immer dieselben Leute sind finde ich den Schuss vor den Bug längst überfällig :cool:

    Sichere Deine Raspbberry regelmäßig mit raspiBackup . Sicher ist sicher ;-)


    Darum gebe ich keinen Support per PN


    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect." Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


  • :2cents:


    Mein Eindruck in letzter Zeit ist, dass hier viel Mimosert wird => Warum diese Forensoftware, warum Werbung, warum dieses Theme, warum dies und jenes... Könnt ihr das nicht so oder anders machen, wie wärs mit einer API ... etcpp.. Genaue Details will ich nicht wirklich hier erneut wiederbeleben. Wegen dem Mimosern in letzter Zeit bin ich hier aber auch weniger aktiv.


    Es wär ja alles kein Problem gewesen wenn jar den einen Satz weggelassen hätte, oder anschließend sich nicht so Wirr dazu geäußert hätte - ein mal klar Stellung beziehen und auch dazu stehen.


    Permanent tritt er mir in die Magengrube, aber ich liege nicht ewig regungslos auf dem Boden... Es kann durch aus harmonisch zwischen uns ablaufen - war es IMHO auch eine ganze Zeit lang. Ich versuche ernsthaft zu verstehen wieso jar sowas schreibt - auch in dem Kontext.



    Zentris Ich fänds äußerst schade wenn du wegen sowas das Forum verlässt. Kann deine Sichtweise verstehen aber glaube dass du etwas überreagierst.

    Natürlich finde ich es auch schade das die Beiträge gelöscht wurden, aber sehe auch ein das es das harmonische Bild gestört hat - und das der Thread zu ist is auch irgendwie gut.


    Ich schreib dazu aber nun auch nichts mehr - glaubt was ihr glauben wollt.

  • ich habe die ganze Zeit zugestimmt das diese unnötige Diskusion nervt!

    Klar war da viel OT und ich hätte mich zurückgehalten wenn nicht wieder gezielt Unfrieden reingebracht worden wäre und mir dann noch was unterstellt wurde.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • jar: Ich hatte in Beitrag#42 zwei Aussagen gemacht:


    1. die letzten Beiträge driften ab.

    Diese Meinung hatten auch andere inkl. des 'TO'


    2. Mein Eindruck und meine Meinung zu diesem und ähnliche Themen.

    Jeder darf seine Meinung äußern, warum ich nicht?


    Auf den 3 Seiten des Threads gab es bis einschließlich meinen ersten 2 Beiträgen kein Unfrieden - der fing erst später an.


    Irgendwas an meinem Beitrag#42 gefiel sogar dbv nur dir irgendwie nicht, was auch nicht weiter schlimm wäre, wenn du denn nicht wieder gezielt gegen mich Äußerungen rausgehauen hättest... Ich hatte dich die ganze Zeit aber nicht ein mal angegriffen. Du hast in Beitrag#55 auch noch mal mit Anlauf nach getreten...


    Du magst im Grunde meinem Beitrag zugestimmt haben, tust jetzt aber eine Tatsache unterschlagen:

    Das was du von meinem Beitrag zitiert und im ersten Satz dazu kommentiert hast, war nicht freundlich. Wieso das unfreundlich war habe ich dir später auch versucht sachlich zu erklären, direkt danach wurde der Thread closed, aber nun unterstellst du mir Unfrieden in den Thread gebracht zu haben....


    Einer sachliche Auseinandersetzung gehst du auf die Weise leider aus dem Weg. Normal miteinander reden scheint also leider unmöglich - auch wenn ich es immer wieder versuche aber das scheinst du ja leider nicht zu wollen :abschied: