iPhone Pfad unter Raspbian

  • Hallo,


    ich habe einige Rasspberry Pi 3 im Einsatz als Thinclients (rdesktop script).


    Ich habe schon herausgefunden, wo USB Sticks gemountet werden /media/pi/ .


    Nun wollte ich ein iPhone anschließen um ein Bild zu kopieren. Meine Frage wo mountet Raspbian den lokalen Speicher eines Smartphones?


    Gruß,

    Moritz

  • gib df -h in die Konsole ein. Dann siehst Du Filesysteme und Mountpoints. Du suchst ein Filesystem /dev/sd* bei mir z.B. /dev/sda1.

    Gruß kle

  • Leider wird das iPhone nicht angezeigt. Es gibt kein sdaX.

    Wenn ich der Verbindung vertraue am iPhone kommt im explorergphoto://[usb:001,009]/

    Quote

    Fehler: Ordnerliste konnte nicht abgerufen werden -107 unbekannter ordner

    Mit einem Android Smartphone geht es sofort.

    gruß

    moritz

  • Hallo m86m,

    sorry, was ich geschrieben habe gilt für usb-sticks oder usb-harddisks.

    Ich vermute für eine Verbindung vom iPhone zum Raspi über USB-Kabel, brauchst Du spezielle Software/Treiber.

    In einem Artikel von 2011 wurde von GtkPod für Ubuntu oder OpenSuse geschrieben.

    Gruß kle

    Edited once, last by kle ().

  • ..., weder mit df -h, noch mit lsblk. Mit lsusb wurde es erkannt.

    Ja. Ich habe lsblk erwähnt, weil mit "df -h" nicht alle Partitionen gezeigt werden. Z. B.:

    Code
    1.  :~$ lsblk
    2. NAME MAJ:MIN RM SIZE RO TYPE MOUNTPOINT
    3. sda 8:0 0 74,5G 0 disk
    4. ├─sda1 8:1 0 73,6G 0 part /
    5. ├─sda2 8:2 0 1K 0 part
    6. └─sda5 8:5 0 1013M 0 part [SWAP]
    7. sr0 11:0 1 1024M 0 rom

    sda5 und sr0 werden von "df -h" nicht gezeigt.

  • lsusbZeigt das iPhone an. Bus 001 Device 010: ID 05ac::12a8 Apple Inc iPhone5

    Unter /dev/bus/usb/010 wir es aufgeführt. (Nummer ansteigend wenn iPhone erneut angesteckt)

    Aber nicht als SDX. Wie komme ich an die Daten?


    Da iPhone habe ich entsprerrt.

    Ich habe auch mehere iPhone probiert.

    Edited once, last by m86m ().

  • Aber nicht als SDX. Wie komme ich an die Daten?

    Wahrscheinlich gar nicht so einfach, Iphones unterstützen ohne Jailbreak weder mass-storage noch mtp.

    "Wenn du nichts zu sagen hast, sag einfach nichts!"