Verständnisproblem: Rechte/Display

  • Hallo Zusammen,

    Ich habe jetzt viel gegoogelt, aber ich verstehe das mit den Rechten bei Raspian immer noch nicht richtig.

    Ich habe einen RPI3 mit Monitor und Tastatur und ein Macbook.

    Wenn ich mich per shell verbinde und und mit feh ein Bild am Monitor des PI’s anzeigen möchte kommt ein Fehler. Wenn ich vorher den Befehl

    export DISPLAY=:0  ausführe, funktioniert es manchmal, aber nicht immer.



    Wenn ich feh direkt am Pi ausführe, dann geht alles perfekt.Jetzt habe ich ein Skript geschrieben, das automatisch ein Bild anzeigt, wenn man das skript.sh startet.

    Das funktioniert auch vom PI aus.

    Wenn ich das Skript jedoch über .desktop im Autostart starten möchte, geht es nicht…Mein Skript startet, aber es wird kein Bild angezeigt…


    Kann es sein, dass man für das Skript hier chmod 755 ausführen muss?


    Oder habe ich hier was anderes nicht verstanden?


    Danke schon mal!! :):)

    Ich hoffe jemand hat Lust, mir kurz weiter zu helfen!;-)

  • Hallo d3... !


    Als ersten Schritt empfehle ich Dir, den Dateibrowser auf Listenansicht umzuschalten und auch die Spalten Eigentümer, Gruppe und Rechte anzeigen zu lassen. Allenfalls "fehlerhafte" Dateirechte erklären sich dann fast von selbst.


    Wenn Dein Script, im Terminal aufgerufen, erwartungsgemäss funktioniert, wäre es möglichm dass es auch in der .deslrop Darei pber ein Terminal aufgerufen werden muss.



    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so