PC Grafikkarte mit Raspberry Pi nutzen

  • Hallo

    Ich hab neulich eine alte Nvidia Quadro FX gefunden, und kann sie eigentlich nicht brauchen. Da hab ich mich gefragt, ob es möglich ist, eine Grafikkarte die für PCs ist, an den Raspberry Pi anzuschließen und die Rechenpower zu nutzen, z.B. zum Mining von Bitcoin oder sowas.

  • Ich klink mich mal mit ein. Wir alle wissen, dass der 1er Pi etwas schwachbrüstig ist. Nun...Ich hab noch nen 90 PS Corsa in der Garage, kann ich den Motor vom Corsa an Pi anbringen um die Leistung des Pis zu steigern? ;)


    @Te

    Das gleiche gilt für RAM, CPU, Mainboardsboards, 99% aller displays.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Doch.


    (Weil Kleingedrucktes so beliebt ist: Wenn du für die Grafikkarte deinen eigenen Kerneltreiber schreibst und dich damit zufriedengibst, dass sie höchstens über USB oder 20 und ein paar zerquetschte GPIOs mit dem Pi kommunizieren kannst, schon. Nur mit dem, was du von einer Grafikkarte erwartest wird dann nichts mehr übrig bleiben, nicht mal wenn du hobbymäßiger kernelhacker bist.)


    Anmerkung: Bitte versteht doch endlich, dass der Pi ein Bastelrechner ist, der ursprünglich für Kinder/Schüler entwickelt wurde, um diesen Programmierung und Hardware näher zu bringen. Die Makercommunity hat ihn sich unter den Nagel gerissen, kein Problem so weit. Nur sollten jetzt nicht dauend Leute daher kommen und denken, sie hätten ein 35€-Wundergerät in der Hand, dass man mit einer Graka verbindet und mit Bitcoin-Mining zu unendlichem Reichtum verhilft.


    Du hast ein klobiges Smartphone mit etwas unüblichen Ausgängen und ohne Display/Hülle in der Hand!

    Tust du mit deinem Smartphone Bitcoins minen? Tust du an dein Smartphone ine Graka anschließen?

  • @meigrafd Du bist so geschwätzig, daß der Fluchtreflex einsetzt...


    Das war auch beabsichtigt :mean:

    Es gab glaub ich schon mal so ein Versuch und sehr lange Diskussionen - das Fazit ist einfach: Es bringt nichts.

    Deshalb kurz und knappe Antwort auf sein Anliegen: Nein.


    Bitcoin mit Grafikkarten zu minen bringt heutzutage sowieso nichts mehr, auch nicht mit leistungsstarken PC's - hat aber auch nichts mit Leistung zu tun sondern eher dem Difficulty von speziell Bitcoin... Also selbst mit spezieller Miner-Hardware bringt es heutzutage nichts mehr auf Bitcoin zu gehen.

  • Jetzt erstmal eine Sache am Rand: Ihr seit hier schon a bissl salty im Forum, oder? Aber seis drum. Warum ich mir gedacht habe, dass ich die Grafikkarte mit dem Raspi benutzen kann? Ganz einfach, weil die Grafikkarte anschlüsse hat und der Raspi anschlüsse hat, das was linusg im Kleingedruckten schrieb kommt an das ran, was ich mir ungefähr vorgestellt hab, natürlich muss man sich da auch erstmal reinlesen, aber ich seh da prinzipiell kein Problem. Und zu der ganzen Handysache: ich hab ein altes Smartphone von mir schon zu nem stationären server umgerüstet und damit gemint (gemined?). Meine Meinung: Alles was nen CPU und nen RAM hat kann man irgendwie für seine Zwecke umbasteln/umprogrammieren, sodass damit fast alles möglich ist, was man im bereich hardware erreichen kann. du hast zwei anschlüsse mit völlig anderen signalen, die überhaupt nicht zusammenpassen? bau einfach einen scheiß konverter, dann passt das schon. nimm draht und lötkolben zur hand! Ich würd mir wünschen, dass in dem forum hier ein bisschen mehr von dem spirit rüberkommt, wär echt stark

  • weil die Grafikkarte anschlüsse hat und der Raspi anschlüsse hat

    Und was für Anschlüsse sind das?

    Bau einen Konverter und erfreu dich am Flaschenhals des Bus's.


    Passen die Treckerreifen nicht aufn Porsche baust du dann auch scheiß größere Radkästen dran?



    Es bringt nichts darüber lange zu diskutieren, auch dann nicht wenn dir's nicht gefällt.


    Wenn du ernsthaft noch glaubst mit Grafikkarten oder alten Smartphones Bitcoin's minen zu können ist dir, meiner bescheidenen Meinung nach, sowieso nicht zu helfen - sorry.


    :2cents:

  • Wenn du ernsthaft noch glaubst mit Grafikkarten oder alten Smartphones Bitcoin's minen zu können ist dir, meiner bescheidenen Meinung nach, sowieso nicht zu helfen - sorry.

    Full ACK. Privat lohnt sich das unter anderem in Deutschland schon lange nicht mehr, allein wegen den Strompreisen. Selbst wenn du spezialisierte Hardware hast (und die gibt es), und somit das Verhältnis Stromverbrauch zu Gewinn stimmt (beim Raspi nicht der Fall, auch nicht mit drangepfuschter Graka) ist das ganze ein Verlustgeschäft. In Island hingegen geht das: billiger Strom, billige Rechenzentren (wenig Aufwand für Kühlung, Platz etc.) und die richtige Hardware - zack, machste schnelles Geld.


    Meine Meinung: Alles was nen CPU und nen RAM hat kann man irgendwie für seine Zwecke umbasteln/umprogrammieren, sodass damit fast alles möglich ist, was man im bereich hardware erreichen kann. du hast zwei anschlüsse mit völlig anderen signalen, die überhaupt nicht zusammenpassen? bau einfach einen scheiß konverter, dann passt das schon. nimm draht und lötkolben zur hand! Ich würd mir wünschen, dass in dem forum hier ein bisschen mehr von dem spirit rüberkommt, wär echt stark

    Mag ich so nicht stehen lassen. Wie meigrafd schon schreibt kannst du in allen möglich Bereichen Unsinn treiben - zum Beispiel ein schnelles Auto mit Träckerreifen umrüsten. Sinnvoll ist bei weitem nicht alles, was möglich ist. Klar, Adapter kann ich mir von allem auf alles bauen, aber ich bin mir nicht ganz sicher, wie gut meiner Glotze das gefällt, wenn ich ihren HDMI-Anschluss auf einen Steckdosenstecker umbiege und 230V durch jage :elektro:


    Ansonsten schaust du dich besser mal besser hier um, hier gibt es einen Haufen kreativer Köpfe (sog. Maker), die alles mögliche erfinden, erschaffen, bauen, umbauen... also uns brauchst du diesbezüglich nichts vorwerfen, nur weil wir pragmatisch sind :wink:

  • [OT] 1. Über Sinn und Unsinn kann man lange reden. Müssen im Auto Fenster, Spiegel, Sitze... mit Motoren betrieben werden (jeder Motor kann ausfallen)? Muß [polemik] jeder Handmixer mit WLAN im Netz [/polemik] sein? Muß das Außenthermometer, früher am Fenster von innen sichtbar, heute ein Rechner (Microcontroller) mit 433MHz-Funk oder LCD-Anzeige sein?

    @meigrafd, das ist KEINE Kritik an Deinen "Batteriebetriebenen Funksensoren" die finde ich toll, sondern der Grund weshalb ich das nicht auf dem Balkon meiner Wohnung einsetze.

    2. Dann noch das Thema Nachhaltigkeit: Batterieren, Akkus, Elektronik sind am Ende Sondermüll, man sollte sich für Basteleien sinnvolle Einsatzgebiete aussuchen (das gilt auch für mich).

    3. Andererseits macht es Freude etwas zu bauen (man kann dabei lernen). Wichtig dabei ist mit kleinen Sachen anzufangen - sonst ist Frust sicher.[/OT]

  • Hallo,


    Quote


    Ganz einfach, weil die Grafikkarte anschlüsse hat und der Raspi anschlüsse hat,

    Das ist aber schon extrem naiv gedacht... Also selbst, von man von den Hardware-Details keine Ahung hat, aber den Computer soweit bedienen kann, dass man Ein- / Ausschalten sowie Maus, Tastatur und Monitor einstecken kann, sollte einem doch klar sein, dass Anschluss nicht gleich Anschluss ist.


    Natürlich kann man mit eine paar Kabeln Anschluss mit Anschluss verbinden. Aber außer einem kurzen Blitz gefolgt von einem leichten Geruch von verbranntem Kunststoff kommt da in der Regel nix bei raus... ;-)


    Gruß, noisefloor

  • Aber außer einem kurzen Blitz gefolgt von einem leichten Geruch von verbranntem Kunststoff kommt da in der Regel nix bei raus...

    Hallo? Das ist vielleicht mal magic smoke.


    ;)scnr, STF

  • Ganz einfach, weil die Grafikkarte anschlüsse hat

    der Raspi anschlüsse hat,

    na denn verbinde sie doch einfach (hat zwar noch keiner gemacht aber), mache dich mit Puffer Bursttransfer und GPIO und dessen Programmierung vertraut, etwas 74er Logik oder ein FPGA dazwischen dann klappt das schon, kein Thema.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Quote

    Warum ich mir gedacht habe, dass ich die Grafikkarte mit dem Raspi benutzen kann? Ganz einfach, weil die Grafikkarte anschlüsse hat und der Raspi anschlüsse hat,



    Solange "Anschlüße " da sind geht alles.

    Beweis:


    Edited once, last by ait: Zitat angefügt ().

  • lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)