Unfassbar aber wahr

Ein neuer Artikel wurde veröffentlicht
  • Was diese ganzen News Portale angeht tuhe ich mich in letzter Zeit wirklich schwer. Vor kurzem habe ich mal die Artikel zu ein und dem selben Ereignis verglichen. Alle großen und kleinen haben darüber berichtet, aber nur der von N-TV war wirklich neutral verfasst. Bei allen anderen Portalen hat man immer etwas von der Meinung des Verfassers gehabt.

  • und eben auf Focus verwiesen

    genauso schlimm, früher hiess es "Fakten Fakten Fakten " ich las und fand keine, Focus ist das neue Bild und zu Bild lest Böll "Die verlorene Ehre der K.Blum"


    40 Jahre keine Blöd kaufen hat meine erste DSLR finanziert.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • Es war gar nicht meine Intension politische Debatten auszulösen, ich fand es nur unfassbar, dass jemand im Dezember in Deutschland seiner 73-jährigen Mutter die Heizung abdreht, egal welcher Partei oder Religion derjenige angehört.

    Wieder gut ? :bussi2:

  • @fred0815, der Link geht immer noch auf die rechte Propaganda-Website.

    EDIT am 07.12.2017: jetzt ist Focus verlinkt.

    ...undaßbar, dass jemand im Dezember in Deutschland seiner 73-jährigen Mutter die Heizung abdreht...

    Es gibt viel schlechtes auf der Welt.

    Undifferenzierheit ist ein Kennzeichen von Propaganda.

    Die wahre Welt ist um einiges komplexer. Meist ist richtig und falsch nicht so eindeutig.

    Propaganda, Gerüchte,... verbreiten sich z.B. über "soziale" lawinenartig.

    Das muß man nicht mitmachen.

  • Hallo WaldiBVB,


    Was diese ganzen News Portale angeht tuhe ich mich in letzter Zeit wirklich schwer. Vor kurzem habe ich mal die Artikel zu ein und dem selben Ereignis verglichen. Alle großen und kleinen haben darüber berichtet, aber nur der von N-TV war wirklich neutral verfasst. Bei allen anderen Portalen hat man immer etwas von der Meinung des Verfassers gehabt.


    hm, ja, ist was dran. Aber was willst Du machen, wenn das selbst bei den ach so faktischen Naturwissenschaften so wenig greifbar wird.


    Ich hatte mal eine Chemie-Prüfung bei dem berühmten Prof. Dr. Hoppe gehabt. Das war der erste Chemiker, dem es gelungen ist, eine Edelgas-Verbindung herzustellen. Wäre er auch der erste gewesen, der die Edelgasverbindung in reiner Zusammensetzung hergestellt hätte, der Nobelpreis wäre ihm sicher gewesen.


    Aber egal. Er fragte mich, was denn da ausfällt, wenn man in saurer Lösung H2S einleitet und gleichzeitig Kupfer(II)-Ionen anwesend sind. Ich antwortete ihm, dass da Kupfersulfid ausfallen wird - sofern denn das Löslichkeitsprodukt von 10 hoch Minus 50+x oder so überschritten wird. Er meinte, dass ich mal ruhig davon ausgehen solle. Dann wollte er doch die Formel wissen. Schulbuchmäßig ist das CuS. Das bestätigte er zwar. Dann sollte ich aber noch mal überlegen (so wegen Redox-Potentiale von Sulfid und Kupfer(II)). Dann habe ich ihm gesagt, dass das auch die Formel Cu2S2 haben könnte (also zu Kupfer(I) reduziert). Dann meinter er, das sei das andere Extrem. Ich meinte dann, dass dieses Gemisch aus Kupfer(I)- und Kupfer(II)-sulfid wohl auch für die pechschwarze Farbe des ausfallenden Zeugs verantwortlich sein müsste. Nächste Frage "Wo liegt denn jetzt die Wahrheit?". Meine Antwort "Irgendwo dazwischen." Ich dachte, ich fliege gleich raus - aber das war wohl die einzige ihn zu dem Zeitpunkt zufriedenstellen könnende Antwort.


    Es gibt keine Wahrheit. Du kannst alles von zwei Seiten betrachten. Von der einen Seite siehst Du die linke Seite, von der anderen betrachtend die rechte Seite. Oder die vordere und die hintere Seite. Oder die obere und die untere Seite. Alles sieht anders aus und nur selten ist der Ausschnitt geeignet, sich eine Aussage über das Ganze erlauben zu können.


    Und dann will jemand einem anderen vollkommen Unbekannten glauben, der irgendwas erzählt und bewertet, was man selber nicht gesehen, selber nicht gehört oder selber nicht angefasst oder selber noch nicht mal gegessen oder getrunken hat?



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Andreas ()

  • Es gibt keine Wahrheit. Du kannst alles von zwei Seiten betrachten. Von der einen Seite siehst Du die linke Seite, von der anderen betrachtend die rechte Seite. Oder die vordere und die hintere Seite. Oder die obere und die untere Seite. Alles sieht anders aus und nur selten ist der Ausschnitt geeignet, sich eine Aussage über das Ganze erlauben zu können.


    Oder, um es kürzer zu fassen:

    "Das Gegenteil einer Wahrheit ist nicht die Lüge, sondern eine andere Wahrheit"

  • Zitat

    ich fand es nur unfassbar, dass jemand im Dezember in Deutschland seiner 73-jährigen Mutter die Heizung abdreht,



    Es soll sogar Eltern geben die ihre Kinder umbringen oder umgekehrt. Dagegen ist das Abdrehen der Heizung ja harmlos.

    Natürlich nicht wenn es ein Politiker ist. Das ist dann ein "gefundenes Fressen" für die Populisten, egal von welcher Seite.

    Focus und Bild gehören für mich auch dazu.

  • Hallo,

    Weswegen gibt es solche Skandalgeschichten?
    Menschen werden durch solche Überschriften angelockt, einen Artikel zu lesen, Es geht nicht um Inhalte sondern um Aufmerksamkeit und das ist für alle Medien Geld.

    Das Einzige was dagegen hilft, ist Aufklärung und schon Kinder zu reflektiertem Umgang mit Medien anzuleiten (Wer will mir was aus welchem Grund vermitteln? Guter Journalismus ist nich umsonst). Alles hinterfragen, auch Zeit, SZ oder FAZ haben eigene Interessen, und allen Menschen können Fehler unterlaufen.

    Wenn ich Propaganda lese, kann ich mich fragen, was der Schreiber mir da unterjubeln will... aber dazu ist mir meine Zeit meistens zu schade.

    Schönen Gruß, kle

  • Weswegen gibt es solche Skandalgeschichten?

    jj janz jenau


    das sind Brot & Spiele fürs blöde Volk das regt sich auf und ist von den wirklichen Problemen abgelenkt, hat bei den Römern auch nur begrenzt funktioniert


    Ich warte auf den Sturm auf die Bastille


    https://de.wikipedia.org/wiki/Franz%C3%B6sische_Revolution

    https://de.wikipedia.org/wiki/Aufstand_vom_17._Juni_1953

    https://de.wikipedia.org/wiki/Montagsdemonstrationen


    wir haben viele Probleme und worüber wird geschrieben? über "belanglose" Menschelschwächen ohne Hintergrundwissen.


    Wir sollten erkennen wann wir vorgeführt werden.


    Dazu fällt mir nur Einstein ein

    https://www.skeptiker.ch/skeps…iversum-und-die-dummheit/

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • jar , mit Dir geht der Furor durch,

    aber der Skeptiker-Artikel und die anschließende Diskussion gefallen mir, das gibt Hoffnung. Bedachtsam formulieren, argumentieren statt sich die Köpfe einzuschlagen.

    Die Sprache ist ein wundervolles Instrument. Und was tue ich damit: beim Metzger eine Worscht kaufen.

    Schönen Gruß, kle