witzig 3D-Druck überall

  • [OT]


    Greys Anatomie (Serie) Organe aus 3D Drucker

    Marvel Agent of SHIELDS (Serie) 3D Druck Menschen

    (bin noch daheim mit viel Zeit)


    Das Thema begegnet mir nun überall, noch kann ich widerstehen mir einen anzuschaffen oder zu bauen

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Hallo :conf: linusg :conf:, hallo querkopf,


    vielen Dank - ich werde mir keinen kaufen. Der Suchtfaktoren sind hier schon ausreichend vorhanden. Und dass mir meine Freundin wie den ganzen RaspberryPi- und Arduino-Haufen auch einen 3D-Drucker schenken wird, kann ich bei dem Preis zu 100% ausschließen. HURRA!


    (Aber meine Firma hat sich schon ein Modell ausgeguckt. Und ich bin der Chef in dem Laden...)


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().

  • (Aber meine Firma hat sich schon ein Modell ausgeguckt. Und ich bin der Chef in dem Laden...)

    das ist leicht, du hast ja auch einen Operator in deiner Fa. den du damit auslasten kannst :D (*scnr*)

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Hallo jar,


    der Gedanke hat was... Lasse ich mal auf mich einwirken...


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • Hallo linusg,


    Hallo Andreas,

    :conf:

    ... andere Drucktechnik (keine Filamente, ganz andere Preisliga). Kaufen, aufbauen, drucken - nicht aufwändig Entwicklungsarbeiten vollbringen, bis ein 3D-Drucker mal vernünftig und reproduzierbar funktioniert. Die Bearbeitungszeiten liegen dann auch in ganz anderen Größenordnungen (rund 5%) und erlauben dann andere Gedankengänge, z.B. Drucken von Implantaten aus bioresorbierbaren Polymeren auf basisch bionischer Strukturen. Lässt sich per herkömmlicher CAD kaum konstruieren - aber mittels ausgeklügelter Algorithmen perfekt berechnen. Ist aber ein Thema für sich.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().

  • ... andere Drucktechnik (keine Filamente, ganz andere Preilsiga).


    Stereolithographie? Ist toll, aber leider spielt auch das Resin (Kunstharz) Preislich in einer ganz anderen Liga.


    Dafür geht mit der Stereolithographie dann auch sowas hier (den nötigen 'großen' 3D Drucker vorausgesetzt):


    [Blocked Image: https://i.materialise.de/blog/wp-content/uploads/sites/4/2017/06/mammut-harz-3d-druck.jpg]

    Edited once, last by doing ().

  • Hallo doing,


    super Beispiel für das, was ich meinte!


    Die Kosten relativieren sich, wenn man bedenkt, was hier an Material und Zeit investiert wird, bis

    a) die Hardware funktioniert

    b) der Ausdruck den Vorstellungen entspricht.


    Ohne jetzt weitere Recherchen zu Deinem Fahrrad angestellt zu haben, schätze ich mal, dass der Rahmen in ca. 2 Stunden mittels Stereolithographie erzeugt sein sollte.


    Ein klassischer 3D-Drucker wäre da wohl mehrere Tage beschäftigt. Und ich möchte gar nicht mutmaßen, wie oft man wegen irgendwelcher Probleme von Vorne beginnen darf.



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • Hallo linusg,


    a) ich wollte Dich einfach mal grüßen,

    b) ich wollte, dass Du hier im Thread mitmachst...

    c) ich habe den Avatar Tux mit Deinem Avatar Tux assoziiert - für mich war das von Linus


    Jetzt, wo Du es so deutlich machst: Hast Recht, querkopf schrub solche Zeilen...


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • Andreas worauf ich hinauswollte: wieso hast du mich begrüßt obwohl ich in diesem Thread gar nicht geschrieben hatte? Verwechslung? Hast du dich nicht auf querkopf bezogen?

    Hi linusg,


    Du und querkopf gleicht euch hier im Forum einfach wie Pinguin-Zwillingsbrüder. Da kann sowas schon mal passieren ;) (*scnr*)

    EDIT:

    Andreas war mal wieder schneller:)

  • Hi Andreas, schlizbäda,


    a) Danke, sehr freundlich. An dieser Stelle Gruß zurück zu später Stunde. Hoffentlich bist du im Schwarzwald nicht eingeschneit...

    b) Da muss ich leider passen, mir fällt nicht viel ein, was ich dazu schreiben könnte:conf:

    c) So in etwa hatte ich das auch gedacht ;)


    Solange du nicht ab jetzt jeden Tux, dem du über den Weg läufst für mich hältst ist das völlig in Ordnung *duckundweg*


    schlizbäda Tja, aber ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Stock-Image Darstellungen des Linux-Maskottchens :baeh2:

  • Hallo linusg,


    warum sollte ich eingeschneit sein? Ich wohne ja nicht mehr auf dem Schwarzwald, wo ich wohl schon vor Wochen jeden Tag 50 cm Schnee vertikal hätte bewegen müssen. Das war ja auch einer der Hauptgründe, weshalb ich jetzt in den badischen Lowlands mein Unwesen treibe. Flaches Land, 2 km östlich erhebt sich der Schwarzwald in Höhen, auf die ich nicht mehr hinauf muss. Hier unten war gerade mal ein einziges Mal die PKW-Windschutzscheibe leicht angefroren. Früher war es so dass ich bis zu zwei Stunden Schnee schippen und Eis klopfen musste, um ans Auto zu kommen - wenn ich Pech hatte, war die Straße dann vereist, dass ich eh nicht bis auf die Landstraße hätte hochfahren können. Hier unten steige ich ins Auto und fahre einfach nur los.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • Ich wohne ja nicht mehr auf dem Schwarzwald

    Ach, da war ja was... Glück gehabt ;)

    Aber egal wo man sich befindet, das Wetter ist zur Zeit irgendwie durchwachsen; von starkem Schneefall über warmes Herbstwetter bis zu literweise Regen habe ich in den letzten Tagen alles erlebt.

    So, und jetzt hör' ich auf den Thread vom armen jar zu kapern!

  • Meine Meinung:

    Man kann nur "Kleinigkeiten" drucken, eh nichts vernünftiges. Ein Zeit und Geldgrab. Mit der Frau gibts auch wieder Ärger.


    Aber Scheiß drauf, habe trotzdem einen :saint::)

    Geht nicht, gibts nicht. Reine Preisfrage....