Browser Vivaldi jetzt auch auf dem RPi

  • Der Chrome-Ersatz (oder Fork) gibt es jetzt auch für den RPi:


    https://vivaldi.com/press/rele…eleases-for-raspberry-pi/


    Code
    cd Downloads/
    wget https://downloads.vivaldi.com/stable/vivaldi-stable_1.13.1008.34-1_armhf.deb
    sudo dpkg -i vivaldi-stable_1.13.1008.34-1_armhf.deb

    Ist nicht ganz so redselig wie der Chrome


    MfG


    Jürgen

  • Moin!


    Da ich eingefleischter Operafan bin, aber den Weg nach Version 12 nicht mehr gehen wollte, habe ich seit längeren schon Vivaldi in Betrieb.

    Er basiert auf Chromium.


    Gruss Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Noch etwas, bei der Installation vom Vivaldi wird zwar ein Eintrag unter:


    /etc/apt/sources.list.d/vivaldi.list


    angelegt, ein :


    sudo apt update


    führt dann aber zu dieser Meldung:


    N: Skipping acquire of configured file 'main/binary-armhf/Packages' as repository 'http://repo.vivaldi.com/stable/deb stable InRelease' doesn't support architecture 'armhf'


    Nur zur Info,


    Jürgen,


    der gerade eine ThreemaWeb-Session auf dem RPi (und Vivaldi) am laufen hat.

  • Das Update funktioniert wohl jetzt auch:

    Das ist auch ein Weihnachtsgeschenk ...


    MfG


    Jürgen