Raspberry Pi zur Spannungsüberwachung einsetzen, aber wie und ist es möglich?

Ein neuer Artikel wurde veröffentlicht
  • Sorry, wahrscheinlich ein grober Anfängerfehler meinerseits aber ich komme nicht drauf was es ist :(


    exit status 1

    'textzeile' was not declared in this scope


  • ab Zeile 68 ist schon mal alles durcheinander


    68. void closeFile()
    69. {0;
    70. sprintf(textzeile, "%d.%dV\r\n", val1, val2);


    ergibt so keinen Sinn


    textzeile muss global am Anfang definiert werden, dann können alle Subroutinen zugreifen


    ich bin grade am aufräumen mit deinem Programm


    kommt noch
     

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • ..


    irgendwie ist die Formatierung kaputtgegangen


    neuer Versuch


    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von jar ()

  • Raspberry Pi zur Spannungsüberwachung einsetzen, aber wie und ist es möglich?


    läuft in der Arduino IDE zumindest ohne Fehler durch


    Der Sketch verwendet 13442 Bytes (43%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 30720 Bytes.

    Globale Variablen verwenden 1159 Bytes (56%) des dynamischen Speichers, 889 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 2048 Bytes.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • Boaaaaaaaaa!!!!!! Die Funktion "Inhalt kopieren" ruft die Fehler hevor!!!!!


    Nachdem ich den Post direkt aus dem Forum markiert und kopiert habe, läuft es und es FUNKTIONIERT!!! ich glaubs nicht!! :D


    DANKE DANKE DANKE DANKE!!!!!!!


    Schade dass mein RTC-Modul noch nicht da ist, sonst hätte ich den auch schon eingebunden und wär fertig damit :D 

  • :bravo2: toll selten so schnell helfen zu können, deine Lernkurve ist beachtlich!


    so nun bringst du noch Ordnung in die Formatierung und lernst, der Rest wird dann schon! ;)

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • Ohne dich hätte ich es nicht geschafft, irgendwann verliere ich den Überblick und hab nen blackout :D

    Ich warte nur noch auf das RTC Modul, dann den noch einbinden so dass ich folgendes als eintrag in der Datei sehe:


    z.B.

    4,9V 10.01.2017 21:55

    4,9V 10.01.2017 21:56

    usw.


    Dann ist dieses Projekt beendet :D


    Soeben habe ich die Englischen Meldungen auf deutsch umgeschriben, ist aber nur Kosmetik :D :

    Ich melde mich falls ich mit dem RTC-Modul nicht weiterkomme.

    DANKE NOCHMAL und schönen Abend!!!

  • ich ja,

    spart Zeilen und wenn Klammer auf und Klammer zu in einer Spalte stehen sieht man es leichter

    als wenn Klammer auf am Ende und Klammer zu am Anfang steht.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • Guten Tag!

    Nun das RTC DS3231-Modul is eingetroffen!

    Ich bin dabei das RTC Modul zum laufen zu bringen ich scheitere aber immer noch an dem Test-Sketch der vom Verkäufer zur Verfügung gestellt wurde nur um das RTC Modul allein zum laufen zu bringen.

    Ständig bekomme ich die Meldung:

    Hier ist der zur Verfügung gestellter Code:


    Ich wollte das Modul erstmal wenigstens einzel zum laufen bringen.


  • Dann hast du wohl die DS3231 Bibliothek nicht installiert. Wie das geht und welche verwendet wird (eine schnelle Suche brachte kein eindeutiges Ergebnis, es gibt mehrere) steht bestimmt ebenfalls dort, wo du den Beispielcode her hast. Hellsehen kann ich leider nicht, sehr wohl aber Fehlermeldungen interpretieren.

  • ich nutze immer noch die DS1307new LIB die ist klasse nur berücksichtigt sie nicht die Alarm Clock


    die hatte ich unter AVR Studio 4.18 manuell genutzt

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • Hi,

    jar : und was hat das jetzt mit der Fehlermeldung zu tun, die die Arduino IDE wirft und dem TO zu schaffen macht?


    Matej : Library installieren, wie linusg schon schrub. Enstweder über den Manager (Sketch->Bibliothek einbinden->Bibliotheken verwalten) oder zu Fuss. Da musst Du halt mal schauen.


    cu,

    -ds-