Stretch herunterfahren

  • Hast du es denn gegoogelt? Oder ge'duckduckgo't? ;)

    Es gibt dazu sogar was im Forum: Hoch- und runterfahren mittels Taster (incl. Status-LED)

    Dieses oder ein ähnliches Projekt habe ich hier im Forum schon gesehen. Eine tolle Sache. Schön, wäre wenn der Pi das schon von Haus aus können würde.

    Zitat

    Jetzt vergleichst du Äpfel mit Birnen, auf dem Raspi läuft immerhin ein vollwertiges Linux, der Arduino zum Beispiel hat das Problem ja auch nicht -> Kein OS.

    Hat das besagte OS denn Dateisystem-Funktionalität? Schreiben dort auch andauernd Prozesse in Logfiles?

    Ich wollte nicht vergleichen, sonder nur meinen Hintergrund darlegen. Das man das nicht vergleichen kann ist mir klar. Ja, das AmigaOS ist ein ganz normales Betriebssystem mit Dateisystem und Co., nur eben aus den 80er, 90er Jahre. Das OS schreibt aber keine Logfiles oder sonstwas automatisch auf HD. Falls während eines Schreibzugriffs das System abgestürzt ist, ein Reset oder man ausgeschaltet hat, dann hat sich beim nächsten Start das Dateisystem (FFS) selbst repariert. Es gibt aber andere Dateisystem (PFS, SFS) die in so einem Fall immer gültig sind. Wird durch eine Technik namens "Atomic Commit" erreicht. Sorry für offtopic.

  • dann hat sich beim nächsten Start das Dateisystem (FFS) selbst repariert. Es gibt aber andere Dateisystem (PFS, SFS) die in so einem Fall immer gültig sind.

    gibts auch beim PI RO read only Dateisystem, da hat sich einiges getan gegenüber den Anfängen!

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • gibts auch beim PI RO read only Dateisystem, da hat sich einiges getan gegenüber den Anfängen!

    Kann man aber nicht vergleichen, da das eine read/write und das andere read only ist. :P Aber ich denke ich weiss was du meinst. :)

  • Könntet ihr euren eigenen Diskussionsfaden öffnen? Danke

    Übersetzungen zu Donald Trump:
    Mexikanisch -> El Trump
    Deutsch -> Trampel

    ----------------------------------------------------

    Wenn man sich nur lang genug mit jemandem austauscht merkt man, "Man, so ein Arschloch ist der gar nicht"

  • nö, fahr dein Stretch runter oder repariere :angel:

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr

  • Es ist komplett neu installiert.

    Übersetzungen zu Donald Trump:
    Mexikanisch -> El Trump
    Deutsch -> Trampel

    ----------------------------------------------------

    Wenn man sich nur lang genug mit jemandem austauscht merkt man, "Man, so ein Arschloch ist der gar nicht"