Raspberry 2 als Überwachungsanlage

Ein neuer Artikel wurde veröffentlicht
  • Habe mit einem Raspberry 3, einer NoIR Camera und PIR Bewegungssensor eine Haus-Überwachungsanlage gebaut, Script siehe unten.
    Konzept: Wenn eine Person den PIR aktiviert, soll ein Foto gemacht und mit per email zugeschickt werden.

    Nach 3 jeweils Aktivierungen erfolgt ein beliebig einstellbarer Schlafmodus (z.Z. 10 sec, zur Begrenzung der Anzahl Meldungen bei unbefugten

    Bewegungen ) und nach 15 wird der Zähler wieder auf 0 gestellt.

    Mein Problem:

    Ganz zu Beginn, nach Initiierung des Scripts funktionier alles wie vorgesehen.
    Bei weiter folgenden Auslösern (umhergehen etc.)

    a) wird der PIR zwar jedesmal aktiviert, es erfolgen aber Aktivierungen mit Foto und email

    ohne, dass sich eine Person im Bereich des PIR bewegt und

    b) erfolgen Auslösungen in der Nacht, wenn absolute Ruhe herrscht, ohne erkennbares Muster.

    Hat jemand Ähnliches erfahren, allfällige Lösungen ? Luemar.