HDMI-Monitor Bild teilweise verschoben ...

Ein neuer Artikel wurde veröffentlicht
  • Ich nutze als Bildschirm derzeit einen ITT-Fernseher mit HDMI -Eingang.


    Das funktioniert soweit, es gibt aber Probleme.


    MIt einer älteren Ausgabe von Raspiban Jessie erscheint das Bild korrekt ausgerichtet, aber nur mit 640x480er Auflösung.


    Mit Stretch habe ich automatisch 1920 Pixel, dafür ist aber das Bild nach links und oben versetzt. Es scheint insgesamt zu gross zu sein.

    Es ist sozusagen das Gegenteil vom schwarzen Rand.

    Das passiert automatisch, also ohne meinen Versuch etwas zu konfigurieren.


    disable_overscan=1 ist auskommentiert.


    Kann ich die Bildposition irgendwie aktiv beeinflussen ?

  • Hallo n.nikisch,


    die Bildschirmdarstellng erfolgt gemäß vorgefundender Konfiguration. In deren Abwesenheit werden Voreinstellungen verwendet.


    Wenn es bei Dir also mal nicht passt, dann musst Du die Konfiguration in

    Code
    1. /boot/config.txt

    selber übernehmen. Die Parameter und deren Auswirkung sind entweder in der Datei enthalten oder Du nutzest dafür passende Tutorials, die zu dieser Datei erstellt wurden.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • nano?

    sudo nano?

    man nano?

    menno?

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.