Raspberry Pi 3 bootet nicht

  • Nabend,


    heute Nachmittag habe ich voller Freude und Neugierde mein Amazon Päckchen erhalten mit dem Pi3. Leider konnte ich bis jetzt den Pi noch immer nicht zum laufen kriegen. Ich habe schon mehrere Sachen versucht darunter:


    • SD Karte neuformartieren
    • Anderes Netzteil
    • Video Optionen in config.txt


    Leider konnte ich bis jetzt noch immer nicht das Problem lösen.


    Die Grüne LED leuchtet 2 mal und dann weitere 4 mal. Ich nutze diese SD Karte:

    https://www.amazon.de/SanDisk-Ultra-microSDHC-Speicherkarte-Adapter/dp/B073S9SFK2/ (Affiliate-Link)


    Video:



    Ich hoffe jemand kann mir helfen :)

  • Hallo GabrielShabo,


    willkommen im Forum!


    Bevor das große Rätselraten und diverse Glaskugelsprüche kommen... ;)


    Zeige uns bitte einen Link zu Deinem Netzteil und dann:


    - lade Dir das aktuelle Raspbian hier nochmal runter

    - entpacke die ZIP-Datei mit 7zip

    - schreibe das Image mit win32DiskImager oder USB Image Tool auf die SD ohne vorher zu formatieren

    - dann erstelle in die Boot-Partition, die Du in Windows siehst, eine leere Datei mit dem Namen ssh(ohne Dateiendung)


  • Danke erstmal für die Antwort :P

    Ich werde es jetzt mit Raspbian versuchen. Habe vergessen zu erwähnen das ich es die ganze Zeit mit Windows IOT versucht haben (mit dem Dashboard).

  • Müste was mit der SD Karte zu tun haben... kann wohl das BS nicht laden.

    Teste mal die Karte mit: https://www.heise.de/download/product/h2testw-50539
    Vollständigen Test über 16Gb laufen lassen.

    Oder eben das Image nicht richtig geflasht...

    Laut Blink Codes;


    Quote
    • 1 flash: possibly you have a Rpi from Micron. Take a good look at the processor if it says M with an orbit around it. Using the lastest software ( >= sept 2013 ) will solve your problem. And make sure you have a 4Gb SD card: a 2Gb doesn't work.
    • 2 flashes: The SD Card cannot be read.

    Solution : Format card and flash Raspbian with Pi Installer from Terminal.

    - SD Formatter (Mac + Win) https://www.sdcard.org/downloa…ter_4/eula_mac/index.html


    - Pi SD Installer by RayViljoen: https://github.com/RayViljoen/Raspberry-PI-SD-Installer-OS-X

    According to this forum post the green light will blink in a specific pattern to indicate some types of errors:

    • 3 flashes: loader.bin not found
    • 4 flashes: loader.bin not launched
    • 5 flashes: start.elf not found
    • 6 flashes: start.elf not launched
    • 7 flashes: kernel.img not foun
  • OK. Meines Erachtens gibt es (vorerst) drei Möglichkeiten, wo sich der Fehler versteckt haben könnte.


    1) Kein richtiges Netzteil, sondern nur ein Ladegerät: Ich kann mich dunkel erinnern, dass wir in der Vergangenheit auch schon Probleme mit diesem oder einem ähnlichen Aukru ("Netzteil" oder besser gesagt Ladegerät (Affiliate-Link)) Set behandelt haben.


    2) SD-Karte: Hast Du die Möglichkeit einen Monitor anzuschließen? Gibt es eine Ausgabe?


    3) Softwarefehler: Hast Du Dich an meine obigen Hinweise gehalten und die entsprechenden Tools benutzt? Hast Du ggf. auch mal die Prüfsumme nach dem Download verglichen? Falls ja: Bitte beschreibe ganz genau was Du wie und womit gemacht hast, um das Image (welches genau) vom Internet auf die SD zu bringen.




    00Speedy : Die Blinkerei trifft m.E. auf den RPi 3 nicht mehr zu.

  • Leider habe ich nur Handy Ladegeräte da. Wenn ich diese an den Pi anschließe blinkt die rote LED und die grüne 8 mal-


    Ich habe es noch mit einer anderen 4GB SD Karte ausprobiert jedoch das selbe Problem. Bekomme kein Signal bei beiden.


    Die Anleitung von dir habe ich genauso befolgt und alles genauso gemacht wie du es beschrieben hast. Außerdem habe ich es noch mit dem Windows IOT Dashboard versucht zu installieren.

    Hi,

    mal so am Rande: du steckst aber schon zuerst die SD-Karte und schaltest danach den Raspi ein?


    cu,

    -ds-

    Ja genau. :)

  • Ich habe es noch mit einer anderen 4GB SD Karte ausprobiert jedoch das selbe Problem. Bekomme kein Signal bei beiden.

    4GB dürfte beim normalen Raspbian nicht reichen, da geht imho nur Raspbian lite. Nimm doch mal bitte Etcher zum schreiben, das verifiziert das geschriebene und Du kannst erst mal sicher sein, dass das Rcihtige auf der SD Karte ist. Entpackt werden muss das Image auch nicht vorher. Und bitte, erst mal KEIN Windows iot...


    Gruß, STF

  • Habe es nun an einem anderen Notebook mit Etcher geflashed. Am Anfang erhalte ich jetzt schnelle grüne Blinker welche mit der Zeit langsamer werden bis gark eine mehr kommen. Am Monitor habe ich kein Signal.


    //edit: hat sich erledigt. Funktioniert jetzt. Scheinbar war der SD Karten Leser am Notebook defekt. Danke an alle für die ganzen Tipps!


    Weiß jemand noch wie man IoT unter Win7 installiert? Für meinen Aufgabenbereich brauche ich leider Windows :(

  • Weiß jemand noch wie man IoT unter Win7 installiert?

    Ich meine mich zu erinnern, dass du dazu ein vollwertiges Windows 10 brauchst. Die Policy ist IMHO total bekloppt, wenn man ein OS an den Mann bringen möchte, dafür noch ein anderes bestimmtes OS voraus zu setzen.

    Für meinen Aufgabenbereich brauche ich leider Windows

    Das glaube ich nicht... :fies:

    :wink: