Retropie USB Boot

  • Jemand ne Ahnung wie man ein Retropie Image von SSD/HDD booten kann.

    Also der USB Boot ist ist schon aktiviert und funktioniert auch mit einem BS wie zb. Raspbian.


    Ich kenn die Videos auf Youtube... dazu braucht man aber erstmal auch eine gleich große SD Karte von der nach bearbeiten der "cmdline.txt" die Files beim booten automatisch auf`s USB Laufwerk geschrieben werden. Gibt es auch eine Variante bei der man die passenden Dateien manuell im Image oder so nachträglich bearbeiten kann?

  • Läuft...8);)


    Das ganze muss mit der SD Karte zusammen laufen...

    Auf der SD Karte befinden sich die Boot Files und auf der SSD/HDD what ever das OS.

    Die Files auf der SD karte sind nur ein paar MB groß, also genau das was ich brauche.

    Anschließend muss noch die Partition vom USB Laufwerk erweitert werden sonst läuft es nicht richtig!


    Genau nach der Anleitung:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.