Umfrage Website (Template?)

  • Hallo,


    Ich habe mal eine vielleicht etwas blöde? Frage.


    Ich möchte gerne eine Umfrage machen, wo jeder Nutzer seine Lieblingslieder Einträgt. Wenn doppelte Einträge vorhanden sind soll die Website einfach zählen. Ich kann leider keine Änderungen am Server vornehmen sondern kann nur Websites in Form von HTMLs hochladen.

    Aber zum Beispiel keine Datenbank installieren.


    Anregungen?


    Klingt zwar unhöflich, aber ich stehe etwas unter Zeitdruck. Danke für eure Hilfe :) ^^

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Also. Geht um was schulisches. Es soll der soundtrack des Jahres gefunden werden. Ich habe kein Zugriff auf den Server bekomme auch keine Infos - alles muss sicher sein. Jeder Schüler hat eine Website, welche er sich gestalten kann.

    Somit werde ich das auf meinem Bereich Hosten und dann die Auswertung vornehmen. Am besten wäre es wenn das in eine Textdatei geschrieben wird.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Oh.. Danke für die Anregungen.


    Ich möchte, dass ein Textfeld existiert, welches abgefragt wird und das Ergebnis gespeichert wird (Textdatei?) . Wenn das Ergebnis bereits vorhanden ist, möchte ich, dass einfach eine Zahl hinter dem Titel steht und somit eine Anzahl zu Verfügung steht welche ausgewertet werden kann.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Wir drehen uns im Kreis... Was du vor hast sollte mittlerweile klar sein. Das mit dem Textfeld macht es noch ein bisschen klarer, nur steht immer noch nicht fest, wie du zwei unterschiedlich geschriebene Songs als einen identifizieren kannst, oder ob du auf eine "offizielle" Schreibweise setzt (und darauf, dass alle sich dran halten).

    Wie ebenfalls erwähnt wurde kannst du mit nur HTML gar keine Daten speichern, mit JS nur lokal im Browser oder per Request verschicken.


    Also: wie willst du die Daten speichern?

  • Quote

    Wenn das Ergebnis bereits vorhanden ist, möchte ich, dass einfach eine Zahl hinter dem Titel steht und somit eine Anzahl zu Verfügung steht welche ausgewertet werden kann.

    Den Satz checke ich nicht - also so rein sprachlich und inhaltlich.


    Was ich mir so zusammenreime ist, dass du bei jeder Übertragung schon auswerten willst? Das ist IMHO falsch und fehleranfällig. Besser ist, alle Rohdaten zu sammeln und dann systematisch Fehler zu bereiningen, die Daten zu vereinheitlichen (z.B. alles in Kleinschreibung umwandeln) und dann erst auswerten.


    Welche Möglichkeiten umfasst das "Hosting", dass dir zur Verfügung steht, denn? Davon ist entscheiden die Umsetzung abhängig.

    Einfacher ist aber sicherlich, wenn man extern auf einem "richtigen" Server / Websapce hostet, wie z.B. bei bei Uberspace. Oder bei AWS Lambda und zum Speichern der Daten einen S3 Bucket. Wenn dan der Umfrage nicht tausende Schüler teilnehmen, solltest du bei AWS unter der Schwelle bleiben, wo es was kostet.

    Oder du machst was auf einem Raspi und machst die Seite im Internet verfügbar.


    Wie willst du eigentlich sicherstellen, dass jeder Schüler nur 1x abstimmt?


    Gruß, noisefloor

  • ICh kann zu den Server gegebenheiten nichts sagen, außer, dass ich eine Website mit einem index.html hochladen kann und in der Index.html stehen dann dort die Verweise, wenn jetzt ein Bild dargestellt werden soll. Die Anzahl der Stimmen ist relativ egal. Mir geht es nur darum, dass alle Titel Digital erfasst werden und nicht erst alle von Handschrift abgetippt werden müssen.


    Es soll einfach eine Textdatei angelegt werden (Kann auch in einer Cloud sein) gespeichert wird wo dann die Titel stehen.

    Der weg wie die Daten gespeichert werden ist mir egal, es soll irgenwo eine Textdatei existieren.


    mfg

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Hallo,


    wenn du nur HTML hochladen kannst wird das nicht funktionieren, jedenfalls nicht auf dem Schulserver. Die Daten wirst du auch aufgrund der Same-Origin-Policy, die die Browser standardmäßig forcieren, nicht an andere Server senden können.


    Und vergiß' das mit der Textdatei. Der Server, der die Daten auf dem HTML-Forumlar gesendet bekommt, bekommt diese als POST-Request (ggf. auch als GET-Request), verarbeitet diesen und _dann_ könnte man das in eine Text-Datei schreiben. Wie schon mehrfach gesagt wurde: da muss in irgendeiner Form ein Server involviert sein, auf den du Zugriff hast, damit die festlegen kannst, wie und wo die Daten verarbeitet werden.


    BTW: hast du schon mal geschaut, ob es nicht einen Webdienst gibt, wo man so Umfragen kostenlos erstellen kann.


    Gruß, noisefloor

  • Es gibt etliche kostenlose Hoster, welche auch PHP unterstützen.

    z.B. bplaced

  • Wenn Du unter Zeitdruck stehst, nicht weißt wo der Unterschied zwischen Server und Client liegt, zudem keinen Zugriff auf den Server hast, ist das Projekt technisch nicht machbar. Evtl. nimmst Du dir da etwas viel vor. Mir fällt Clientseitig nur Javascript ein, wenn man auf dem Server nichts machen kann und das so mal auf die Schnelle hinzubiegen, dass du fix mal ein paar Datenbankabfragen auswerten kannst, erfordert schon etwas Programmierkenntnisse.

  • Ich habe kein Zugriff auf den Server bekomme auch keine Infos

    Dann kannst du deine Webseite auch nicht hochladen?

    Geht um was schulisches.

    Keine Ahnung ob dir das was sagt, aber das hat meistens einen gewissen Lerneffekt als Hintergrund, eigentlich soll man sowas selber lösen. Da du dich hier auch sehr schwammig äußerst und quasi darum drückst genauere Details zu nennen, schlugen bei mir sofort die Alarmglocken an... Sofern wir dir helfen lernst du dabei nichts.

  • Ich weiß einfach selbst nichts über den Server. Sonst hätte ich es doch schon geschrieben.

    Ich wollte nur wissen wie ich derartiges angehe.

    Ich habe NICHT erwartet dass jemand sich jetzt hinsetzt und mir das fertig macht.


    Jeder Benutzer hat einen eigenen Ordner. In dem ich wiederum eine HTML hochladen kann.

    Mehr aber nicht. Ich kann aber jetzt in die HTML schreiben, dass das Bild an Pfad xy liegt. Dies wird dann auch geladen.

    Mir geht es nur ATM um das Wie ich eine Umfrage baue.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!