Umfrage Website (Template?)

  • Auch die Überlegung wie man sowas angeht gehört zum Lernprozess.

  • raspiprojekt


    Na klar weiß ich wo der Unterschied ist.

    Leider bin ich in den Möglichkeiten so derart eingeschränkt, dass ich jetzt leider auf einen Drittanbieter umsteigen musste.


    meigrafd

    Nur nochmal explizit : Ich erwarte von NIEMANDEM, dass mir das jemand macht. Ich wollte nur eure Tipps hören.

    Ich kann einfach zu den Servern nichts sagen, außer dass es sie gibt und mehr nicht. Ich finde das intransparent, von meiner Schule - kann aber das Argument Sicherheit verstehen.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!

  • Technisch gesehen: Die Auswertung findet auf einem anderen Server statt, dem du die Daten via JavaScript zukommen lässt.


    Pragmatisch gesehen: Google Docs Formulare bietet die Möglichkeit Daten bspw. direkt in ein Docs-Dokument zu schreiben. Inwiefern man auf bereits getätigte Einträge zugreifen kann, weiß ich nicht. Ist in meinen Augen aber auch aktuell nicht das Todschlag-Argument in meinen Augen - ggf. kann da aber auch Google Docs irgendeine readonly Darstellung der Einträge dieser Tabelle bereitstellen.

    .NET-, Unity3D-, Web-Dev.
    Mikrocomputer-Hobbyist.

  • Hallo,


    man kann bei Google Spreadsheets Zeilen- und Spaltenweise (und ich glaube auch zellenweise schützen). Was aber niemanden davon abhalten würde, Zellen zu überschreiben, in die zuvor jemand was anderes eingetragen hat.


    Quote

    Technisch gesehen: Die Auswertung findet auf einem anderen Server statt, dem du die Daten via JavaScript zukommen lässt.

    Normalerweise eher als POST-Request, weil einfacher.


    Gruß, noisefloor

  • Ja, natürlich auch eine Möglichkeit. Allerdings verlässt man die Seite (zumindest kurzzeitig) um den Nutzer Feedback anzuzeigen, dass bspw. alles geklappt hat.

    .NET-, Unity3D-, Web-Dev.
    Mikrocomputer-Hobbyist.

  • Ich hatte bereits geschrieben, dass ich auf einen Drittanbieter umgestiegen bin. Freesurveys.com glaube so heißt der.


    Danke trotzdem für die Antworten.

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!