Datei vom Raspberry über URL ansprechen

  • Hallo,


    Ich bin gerade dabei Funksteckdosen über meinen Raspi zu steuern.

    Dies funktioniert auch schon sehr gut. Ich könnte mittels dem Empfänger meinen Fernbedienungscode auslesen (da ich keine DIP-Schalter zur Verfügung habe) und auch eine Datei erstellen, womit ich die Steckdose schalten kann. (habe diese Anleitung genutzt: https://tutorials-raspberrypi.…eckdosen-433-mhz-steuern/

    Nun habe ich das Problem, dass der Raspberry nicht bei mir zu Hause ist und ich diese Funksteckdose übers Internet mittels URL ansprechen möchte. Ich habe sämtliche Anleitungen durchstöbert und etliche Male versucht, mit Raspberry-Remote den Code zu verschicken...aber es klappt einfach nicht. Lediglich über das o.g. Script funktioniert es.


    Ist es jetzt möglich eine Datei, auf dem Raspberry mit einer URL ansprechen zu können? Sodass diese automatisch gestartet wird wenn ich die z.b. auf meinem Smartphone oder meinem Rechner zu Hause eingebe?

    Oder habt ihr eine bessere Lösung für mich, wie ich mein Problem lösen kann?


    Einen Webserver habe ich bereits Installiert (apache2 und php5).


    LG Science

  • Kann man schon machen. Aber offgebasst: ohne sinnvolle Sicherung hast nicht nur Du Zugriff auf Deine Gerätschaften. Wenn Du eine FritzBox Dein eigen nennst, kannst Du dir leicht ein VPN einrichten, über das Du dann von außen mit genau der gleichen Funktionalität wie innerhalb Deines Netzes zugreifen kannst. Das geht sicher auch mit anderen Routern. Die selbst zu sichernde Variante heißt Portfreigabe.


    Gruß, STF

  • Kann man schon machen. Aber offgebasst: ohne sinnvolle Sicherung hast nicht nur Du Zugriff auf Deine Gerätschaften. Wenn Du eine FritzBox Dein eigen nennst, kannst Du dir leicht ein VPN einrichten, über das Du dann von außen mit genau der gleichen Funktionalität wie innerhalb Deines Netzes zugreifen kannst. Das geht sicher auch mit anderen Routern. Die selbst zu sichernde Variante heißt Portfreigabe.


    Gruß, STF

    Es geht nur um eine Funksteckdose, welche einen Kompressor steuern soll bei bestimmten Ereignissen.

    Entweder soll der Kompressor dann an oder aus gehen, je nachdem wie die Steckdose eben geschalten wird^^

    Sobald dieses Ereignis ausgelöst wird, soll von einem Programm eine URL aufgerufen werden und diese soll dann den Kompressor an und nach ca. 5min aus schalten.

    Eine Portfreigabe in meiner FritzBox habe ich bereits eingerichtet.

  • Habs Hinbekommen.


    Mit einem kleinen php Script, jeweils für Steckdose an und aus:

    PHP
    <?php
        exec ("sudo /home/pi/steuerung 1");
        header("Location:steckdose.html")
    ?>

    Den Account www-data musste ich noch zur Gruppe gpio hinzufügen und das wars.