Luftfeuchtigkeit 90% konstant?

  • Hallo alle zusammen,


    Ich will für meine Speisepilzzucht ein kleineres Gewächshäuschen eine Luchtfeutigkeit von konstant 90% erreichen. Wie man die Luftfeuchtigkeit mittels Sensoren und dem PI misst ist einfach (Tutorials) aber gibt es vielleicht eine günstige Methode die Feuchtigkeit konstant zu halten?


    VG

    Thomas :)


    :conf:

  • Evtl. mit einem Ultraschallvernebeler? Und natürlich einer passenden Regelung. Aber dazu willst du ja den Pi nutzen.

  • Ja, an Ultraschallvernebeler habe ich schon gedacht. Es gibt ja auch Module für den PI, die Relais enthalten, so daß ich den Nebler ansteuern könnte. Das Problem ist, daß ich mich erst in Phyton 3 einarbeiten müsste. Ich weiß auch nicht, ob es unbedingt eine Regelung mit dem PI sein muß, oder ob jemand einen andere (einfachere?) Lösung kennt...

  • Grundsätzlich könntest du nach einem "Hygrostat" suchen, die Teile gibt es für ca. 100€, in wie weit (und genau) die mit 90% rel.LFeuchte klarkommen, weiss ich allerdings nicht (die sind meist dafür gemacht, einen Raum _nicht feuchter als_ zu halten...


    Du kannst deine Regelung auch mit einem Arduino realisieren (Feuchtesensor dran, Relais für Nebler dran und ggf. noch ein paar Lumis...).

    Dürfte stabiler arbeiten als ein RasPi...


    Ansonsten (RasPI):

    Musst du ja nicht mit Python programmieren, ggf. lässt sich das Ganze auch in Bash coden (Sensor auslesen und eine GPIO mit einem Transistor => Relais für den Nebler dahinter...


    Es gibt viele Möglichkeiten, sowas zu realisieren...