Peppy WebRadio

  • werner1969

    Noch ein Tipp, da du anscheinend noch nicht/selten mit der Console gearbeitet hast, empfehle ich dir, den

    MidnightCommander zu installieren

    sudo apt install mc

    danach Aufruf mit mc

    Damit bekommst du einen guten Überblick, was wo mit welchem Inhalt auf deiner SD liegt

  • Hallo Werner,


    In der Konfigurationsdatei müssen Sie den Ordner angeben, der die Bilder enthält. Wie hyle erwähnt, ist dies in Ihrem Fall /home/pi/music/INTENSO/DCIM


    Auf jeden Fall sollte das Programm nicht hängen bleiben, wenn es keine Bilder findet. Ich muss es reparieren, wenn dies der Fall ist.


    Mit freundlichen Grüßen


    ---------------------------------------------------------------------------


    Hi Werner,


    In the configuration file you need to specify the folder which contains the pictures. As hyle mentioned, in your case this is /home/pi/music/INTENSO/DCIM


    Anyway the program should not hang if it cannot find pictures. I need to fix it if this is the case.


    Best regards

  • Hallo an alle die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen

    Der Bildschirmschoner läuft jetzt mit der Slideshow. Hyle hatte natürlich Recht mit dem Hinweis /home/pi/music/INTENSO/DCIM.

    Also mußt du,Peppyplayer.nichts reparieren.Es ist meine Dummheit gewesen das der USB Stick mit meinen Fotos nicht lief.Jetzt ist der Peppyplayer für meine Ansprüche fast perfekt. Nur möchte ich die IR Fernbedienung noch zum laufen bringen. Das eilt aber nicht

    Danke nochmals an Alle die mir geholfen haben

    Gruß Werner

  • Hallo Peppyplayer Freunde

    Nachdem ich heute vergeblich versucht habe einen USB Stick mit mehreren Fotos als Bildschirmschoner zum laufen zu bringen,habe ich den Player ordnungsgemäß runtergefahren. Beim nächsten Start hatte ich keinen Ton mehr. Weder über Bluetooth noch über Klinke.Dann ging gar nichts mehr.Der Startbildschirm erscheint, dann wird er schwarz und nichts passiert mehr. Dann habe ich die Karte neu geflasht, WLAN eingerichtet,Uhrzeit Wetter .Neustart, das gleiche Ergebnis.Der Peppyplayer ist aber über Putty erreichbar. Kann man bei Peppy/config.txt sehen wo der Fehler liegt.Ich kann es nicht

    Werner



  • Dann habe ich die Karte neu geflasht, WLAN eingerichtet,Uhrzeit Wetter .Neustart, das gleiche Ergebnis

    Hallo Werner,

    wieder muß ich raten was du da meinst.

    1. "Karte geflasht" mit was?
    2. "WLAN eingerichtet" ??? na ja, wenn du mit Putty auf den Raspi kommst hat es wohl funktioniert
    3. "Uhrzeit" z.B. mit raspi-config
      "Wetter" im Peppy Player? Über WebUI?

      aber um die WebUI zu benutzen, muß in ~/Peppy/config.txt in Zeile 64 https = True stehen.

      Und wenn du Zeile 28 anschaust, weißt du, warum die Buetooth-Menus fehlen.
      Vielleicht setzt du in Zeile 15 erst mal Lirc = False

    4. Wie schaut die ~/Peppy/current.txt aus.
    5. "Neustart" ? hoffentlich im Putty-Fenster mit sudo poweroff und wenn die grüne ACT LED 10-mal geblinkt hat, die Raspi-Spannungsversorgung unterbrechen (ca. 30sec)

    Schönen Gruß, kle


    PS: du solltest eine Sicherungs-Kopie der SD-Karte anlegen, bevor du "experimentierst" (kein Backup, kein Mitleid).

    z.B. mit dem Win32DiskImager, mit Button "Lesen" wird die SD-Karte in eine Image-Datei gelesen. Diese Datei ist exakt so groß, wie die SD-Karte.

  • Hallo Werner,


    kle hat dir sehr gute Ratschläge gegeben.

    Wie gebt ihr den Ton aus? Verwendest du einen 3,5mm Audioausgang (Headphones)?

    Manchmal schaltet der Player auf den HDMI-Audioausgang um.

    Um das zu überprüfen, kannst du den Befehl ausführen:

    aplay -l

    Es werden alle erkannten Audiogeräte aufgelistet. Das Gerät aus dieser Liste sollte in der Datei /home/pi/.asoundrc definiert sein.


    Mit freundlichen Grüßen


    ---------------------------------------------------------------------------------


    Hi Werner,


    kle gave you pretty good advises.

    How do you output sound? Do you use 3.5mm audio output jack (Headphones)?

    Sometimes player switches to the HDMI audio output.

    To check that you can run command:

    aplay -l

    It will list all detected audio devices. The device from this list should be defined in the file /home/pi/.asoundrc.


    Best regards

  • vom Wndows aus würde ich winSCP empfehlen. Lesen, editieren, kopieren alles möglich auch die verstecke Dateien kann man sehen.


    Gruß

  • Hallo Peppy.Player,


    der player läuft nu seit einigen Jahren ;) letzter Post von mir war #76 ... Kurzer Zwischenbericht.

    In der gesamten Laufzeit eigentlich keine größeren Abstürze oder sonstige Aussetzer, wenn - dann selbst verursacht!
    Hardware ist ein RPi3+, 5" 800x600 kapazitives Display die soundausgabe erfolgt per bluetooth(Flip4) BS ist nun ein Debian Buster.

    Ich bin nun beim Release "Monet Edition" angekommen. Auch diese Edition läuft zuverlässig.

    Kritik oder Wünsche gibt es ebenfalls ... So fand ich persönlich die Stationsauswahl per Kachel besser.
    Mit der jetzigen Listenauswahl verliert er öfters den Favoritstatus (zu lange oder ungenau gewählt).
    Naja und ich vermisse eine Stationssuche per Player.... aber wie schon erwähnt - meine persönliche ... ;)
    Bitte versuche weiter an dem Player zu arbeiten ...

    Vielen Dank :danke_ATDE:

    Jochen


  • Hallo jovo0911, kle


    Es ist gut zu wissen, dass der Player eine zuverlässige Software ist.


    Es gibt viele Konfigurationsparameter im Dateimenü:

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/File-Menu

    Sie funktionieren auf die gleiche Weise für das Radio. Es ist schwierig, eine gute Konfiguration für Radio und Dateimenü zu finden. Die gleichen Parameter können für das Radio gut funktionieren, aber nicht für die Dateien. Die aktuellen Standardeinstellungen sollten für beide gut funktionieren.


    Wenn Sie hauptsächlich nur einen Modus verwenden - entweder Radio oder Datei-Player - dann können Sie das Menü nur für diesen Modus anpassen.

    Zum Beispiel können Sie für das Radio nur ein Menü mit Bildern verwenden:

    hide.folder.name = True

    rows = 2

    columns = 4

    Hier können Sie die Anzahl der Spalten und Zeilen ändern. Dadurch wird die Kachelgröße auf dem Bildschirm vergrößert/verkleinert.



    Dasselbe können Sie auch für Menüs mit Beschriftungen tun:

    rows = 3

    columns = 2

    font.height = 24


    Sie können auch versuchen, das "alte" Layout mit Bildern in der Mitte zu verwenden. Leider gibt es einen Fehler im Code für diesen Modus (alignment=center). Wegen dieses Fehlers sieht dieses Layout nicht gut aus. Ich werde versuchen, dies in der nächsten Version zu beheben. Mit den folgenden Einstellungen sollte es mehr oder weniger gut aussehen:

    image.area = 80

    image.size = 100

    padding = 20

    rows = 3

    columns = 3

    alignment = center

    font.height = 20


    Mit freundlichen Grüßen


    -------------------------------------------------------------------------------------


    Hi jovo0911, kle


    This is good to know that the player is a reliable software.


    There are many file menu configuration parameters:

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/File-Menu

    They work the same way for radio. It's difficult to find good configuration for radio and file menu. The same parameters can work well for radio but not for files. The current default settings should work fine for both.


    If you mostly use just one mode - either radio or file player then you can adjust menu just for that mode.

    For example for radio you can use menu with images only:

    hide.folder.name = True

    rows = 2

    columns = 4

    Here you can change the number of columns and rows. That will increase/decrease the tile size on screen.


    You can do the same for menu with labels as well:

    rows = 3

    columns = 2

    font.height = 24


    You can also try to use the "old" layout with images in the center. There is unfortunately the bug in the code for that mode (alignment=center). Because of that bug this layout doesn't look good. I'll try to fix it in the next version. The following settings should make it look more or less good:

    image.area = 80

    image.size = 100

    padding = 20

    rows = 3

    columns = 3

    alignment = center

    font.height = 20


    Best regards

  • Hi peppy.player,

    vielen Dank für deine Unterstützung.

    Du hast recht es sind eine menge Einstellmöglichkeiten :conf: Ich habe die von dir vorgeschlagenen mal genommen. Das sieht gut aus - aber wie Du schon geschrieben hast ändert sich auch der Audiobereich. Ich hatte schwarzen Bildschirm sowohl in web und auf den TFT. Aber nach mehrmaligen Versuchen (Wechsel zwischen Radio und Audio Bereich) wurde der Audiobereich dann auch angezeigt. Cache? oder umrechnen der "Icon's" aus den .mp3 Dateien?

    Beeinflußen die Einstellungen auch die Klick oder Touchflächen? der Lautstärkeregler bliebt nämlich aktiviert! Erst durch klick auf den TFT wurde er wieder deaktiviert.

    Ein Problem habe ich noch - ich verliere die Favoriten Markierung der Station wenn ich die Station in der Favoritenliste anklicke. Ich denke der Parameter "long.press.time.ms" ist dafür zuständig. Er steht auf Standardwert 700.
    Aber wie Du sicherlich bemerkt hast benutze ich den Player "nur" zumindest das letzte und dieses Jahr - OK it's tinkertime ;)


    Jochen

  • Hallo jovo0911,


    Ja, wahrscheinlich war es ein Caching-Problem.


    Die Menüeinstellungen sollten sich nicht auf die Zeit-/Lautstärkeregler und Favoriten auswirken, es sei denn, es liegt ein Fehler vor. Bitte beschreiben Sie alle Schritte, die zu dem Problem führen. Ich werde versuchen, die Probleme zu reproduzieren und zu beheben. Normalerweise verwende ich dazu die neueste Version (Renoir Edition).


    Ich danke Ihnen!


    ----------------------------------------------------------------------------------------------


    Hi jovo0911,


    Yes, probably it was a caching issue.


    The menu settings should not affect the time/volume sliders and favorites unless there is a bug. Please describe all steps which lead to the issue. I'll try to reproduce and fix those issues. I usually do that using the latest version (Renoir Edition).


    Thank you!

  • Hi Peppy.Player,


    ich werde in der nächsten Zeit auf "Renoir" updaten.

    Zu meinem Problem mit den aktivierten schaltflächen: kann es sein das es daran liegt das ich "Web" UND "Touchscreen" benutze"


    ------------------------------------------------------------------------------

    Hi Peppy.Player,


    I will update to "Renoir" in the near future.

    Regarding my problem with the activated buttons: Could it be because I use "Web" AND "Touchscreen"?

  • Hallo jovo0911,


    Können Sie mir erklären, wie ich das Problem mit den aktivierten Schaltflächen reproduzieren kann?


    Vielen Dank!


    ----------------------------------------------------------------------------


    Hi jovo0911,


    Could you explain how I can reproduce that activated buttons problem?


    Thank you!

  • Können Sie mir erklären, wie ich das Problem mit den aktivierten Schaltflächen reproduzieren kann?


    uh, wie soll ich das beschreiben - ich versuche es.

    wenn ich z.b. die Lautstärke im Webinterface ändere (dazu faße ich den Regler mit der maus an) bewege ihn in die gewünschte Richtung) und lasse ich dann die Maus los - bleibt der Regler aktiv. Berühre ich dann den Touchscreen oder klicke in das Webinterface - springt der Regler (für mich unkontrolliert) irgendwo hin.

    Da ich hier so etwas noch nicht gelesen habe, denke ich das dieser Effekt nur bei mir auftritt, also an meinen Einstellungen liegen muss.

  • Hallo jovo0911,



    ich konnte das Problem mit deinen Schritten nicht reproduzieren. Ich habe den Lautstärkeregler in der Web-UI bewegt und dann auf die Schaltfläche Info auf dem Touchscreen geklickt. Daraufhin erschien das Info-Popup, aber mit der Lautstärke passierte nichts.

    Verwenden Sie die Standardeinstellungen für die Lautstärkeregelung?



    Mit freundlichen Grüßen


    -------------------------------------------------------------------------------------------


    Hi jovo0911,


    I couldn't reproduce the issue using your steps. I moved the volume knob in Web UI and then clicked on Info button on touchscreen. After that the info popup appeared and nothing happened with volume.

    Do you use the default volume control settings?


    Best regards

  • Thank you very much for this wonderful software - I think this is the best DIY project on the internet and it is impressively documented. I have the Peppy version with a 3.5 Adafruit display and it should be built into an old cassette radio and serve as a workshop radio. So far everything is going well, but I also have a question: I would like to run a script in the background that continuously reads images from public webcams and saves them in "... slides". The screen-saver should keep updating the images instead of displaying the cached ones. Would that be possible with a small change ? (Unfortunately, I am not a programmer).


    Vielen Dank für diese wunderbare Software - ich finde, das ist das beste DIY-Projekt im Internet und es ist eindrucksvoll dokumentiert. Ich habe die Peppy Version mit einem 3.5 Adafruit Display und sie soll in ein altes Kassettenradio eingebaut werden und als Werkstattradio dienen. Bisher läuft alles gut, aber ich hätte auch eine Frage: Im Hintergrund möchte ich ein Skript laufen lassen, das kontinuierlich Bilder von öffentlichen Webcams liest und in "...slides" speichert. Der Bildschirmschoner sollte die Bilder ständig aktualisieren und nicht die zwischengespeicherten anzeigen. Wäre das durch eine kleine Anpassung möglich ?


    Schöne Grüße aus Linz, Oberösterreich

    Walter

  • Hallo waldopepper,


    vielen Dank für deine Worte! Ich weiß es zu schätzen.

    Was Ihr Anliegen betrifft, so sollte das machbar sein. Wahrscheinlich ist es besser, einen separaten Bildschirmschoner zu erstellen, als den aktuellen zu überladen. Sind diese Kameras öffentlich zugänglich? Wenn ja, könnten Sie den/die Link(s) mitteilen? Wie sollte die Logik aussehen? Ich denke, es sollte auch eine Bereinigungsfunktion geben, die die "alten" Bilder löscht.


    Mit freundlichen Grüßen


    --------------------------------------------------------------


    Hi waldopepper,


    Thank you for your words! I appreciate it.

    Regarding your request, I believe that should be doable. Probably it's better to create a separate screensaver rather than overload the current one. Are those cameras publicly available? If so, could you share the link(s)? What should be the logic? I think there should be also some purging functionality which will delete the 'old' images.


    Best regards