Raspberry Pi 3 Modell b funktoniert nur mit Tastatur

  • Hallo,

    ich habe vor kurzem ein kleines Auto-Star Programm geschrieben, dass parallel Temperatur und Luftfeuchte in einem Terrarium regelt. In Thonny klappt alles super, wenn ich es manuell starte (mit Maus und tastatur!). Auch wenn ich es mit dem Befehl python /Pfad/Zum/File & ausführe klappt alles 1A. Nun wollte ich die Regelung ohne Maus, Tastatur und Display in Betrieb nehmen. Ich habe es über 2 verschiedene AutoStarts versucht. Sowohl .bashrc als auch /etc/rc.local funktoniert beides nicht ohne Tastatur (!). Maus ist dem Pi egal. Mein Pi ist so konfiguriert, dass man mit zwei Buttons zwischen verschiedenen Profilen wechseln kann, diese werden auf einem 20x4 LCD-Display angezeigt. Sobald das Programm automatisch startet, zeigt er das AUS Profil an, jedoch lassen sich die Profile nun aufeinmal nicht mehr mit den Buttons navigieren, außerdem scheint es so, dass es sowohl die LEDs nicht betätigt als auch die Temperatur und Luftfeuchte regelt. Wenn der Source-Code benötigt wird, dann kann dích diesen gerne per Privatchat zu kommen lassen. Ich bedanke mich jetzt schon für die Hilfe und benötige diese Hilfe dringends für den Jugend Forscht Wettbewerb am 22.02.2018!!

  • Hallo Doim,


    ich verstehe das Problem auch nicht, Du willst ein Script automatisch beim Hochfahren des RPi starten lassen? Was hat das mit der Tastatur zu tun?


    Und ja, zeige mal bitte den Inhalt des Scripts hier im Forum, nicht per PN. Darin fehlt wahrscheinlich nur ein absoluter Pfad. :denker:

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • Würdest Du bitte Deinen Beitrag nochmal editieren und den Code in ein Code-Feld bringen? (Klick im Editor auf </>) So wie jetzt ist es nicht lesbar.

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • Ok, zum Script sage ich jetzt mal nicht viel, außer kommentiere mal bitte Zeile #2 time.sleep(60) aus, die stört gerade einfach nur.

    Und nun beschreibe bitte nochmal so detailiert wie möglich, wie Du vorgegangen bist um einen Autostart zu erreichen in der /etc/rc.local!

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • zu #2: Da hatte ich versucht das Skript so zu verschieben, dass es nach dem Boot erfolgt.

    Ich schreibe mal die rc.local datei rein:

    Einmal editiert, zuletzt von Doim ()

  • nur so: /etc/rc.local wird als root ausgeführt, Du kannst Dir sudo sparen.

    andere Frage: Du bootest doch in die Konsole? Sonst ist rc.local zum Autostart die falsche Stelle.

  • Und was ist mit Python 3 starten, so wie ich das sehe ist es doch in 3 geschrieben? Ach und auch zu python3 sollte ein absoluter Pfad: /usr/bin/python3 /home/pi/Schreibtisch/Doim_Sublime_Prototyp4/Adafruit_Python_DHT/examples/Sublime_Model_II.py &


    Warum das allerdings nur mit Tastatur will, ist mir hier auch ein Rätsel... :conf:

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • dort wurde das Problem in #22 von meigrafd gelöst. Da ging es das Python Modul pygame.

    Du kannst mal links auf Deine LCD und auf die Anleitung bei Adafruit posten, auf die du Dich beziehst.

    Das habe ich bereits gelesen, aber übersprungen, weil ich es sachlich nicht verstanden habe. Kannst du mir diese Lösung bitte einfach erklären?

  • noch was zum test in rc.local: python3 /home/pi/Schreibtisch/Doim_Sublime_Prototyp4/Adafruit_Python_DHT/examples/Sublime_Model_II.py > /home/pi/test.out 2>&1 &


    damit schreibst Du tracebacks in Datei /home/pi/test.out.

  • noch was zum test in rc.local: python3 /home/pi/Schreibtisch/Doim_Sublime_Prototyp4/Adafruit_Python_DHT/examples/Sublime_Model_II.py > /home/pi/test.out 2>&1 &


    damit schreibst Du tracebacks in Datei /home/pi/test.out.

    Versuche ich morgen mal

  • zwecks Zugrffsrechte:

    Wenn Du diese Datei mit ls -l .. anschaust, hat sie als owner und group root, der user pi darf sie nicht löschen. Als root, also mit sudo rm .. geht's.

  • schon mal per ssh probiert, ohne angesteckte Tastatur?

    Versuch ich gleich mal. Melde mich gleich wieder und berichte!

    Edit: habe es gerade ausprobiert und mit SSH funktioniert es genauso wenig

    Einmal editiert, zuletzt von Doim ()