Pi Zero W als WLAN Internet Radio mit Audio Stream an Bluetooth Box

  • Hallo Forum,


    als Besitzer mehrerer Bluetooth Abspielgeräte (von kleinen Boxen bis zu Kompaktanlagen) stellt sich mir die Frage, ob es mit Hilfe de Pi Zero W möglich ist, eine einfache und komfortable Internet-Radio Lösung mit Bluetooth Streaming umzusetzen:


    einfaches Ziel: der Pi soll ein Radioprogramm per WLAN aus dem Internet über Bluetooth Audio an eine Box übertragen.


    Toll wäre es, das ganze so zu automatisieren, dass nach dem Power up direkt die Bluetooth-Kopplung durchgeführt wird und der letzte / hinterlegte Radiosender abgespielt wird. Idealerweise auch noch via Web / App vom Smartphone aus konfigurierbar (im ersten Schritt wäre ein hart codiertder Sender auch schon toll).


    So könnte man aus einer normalen Bluetooth Box zu Hause ein Internet-Radio bauen (z.B. wie die Bose Soundtouch oder Sonos Geräte)


    Hat jemand schon mal so etwas für sich gebaut oder gibt es da Probleme auf dem Pi Zero W, wenn sowohl WLAN als auch Bluetooth parallel benutzt werden? Über Anregungen / Umsetzungsvorschläge würde ich mich freuen :)


    Danke & Grüße


    Oelheizer

    Edited once, last by Oelheizer ().

  • Hi STF,

    das kannte ich bisher nicht das hört sich schon mal ganz gut an:

    "

    Volumio is a free and Open Source Linux Distribution, designed and fine-tuned exclusively for music playback. It runs on a variety of devices, typically small and cheap computers like the Raspberry PI"


    Werde es testen, danke!


  • So, dank des guten Vorschlags von STF habe ich mir mal die folgenden Systeme angesehen:


    – PiMusicBox

    – PiCorePlayer

    – Volumio

    – Rune Audio

    – Moode


    soweit ich das in den einzelnen Foren lesen konnte, gibt es leider kein System, was out-of-the-box Bluetooth Audio-Ausgabe unterstützt, erst recht nicht, wenn man WLAN parallel dazu aktiv hat :-/


    Ich denke ich werde es zuerst mit Volumio probieren, da es hierfür ein (Beta) Plugin für Bluetooth gibt:

    https://volumio.org/forum/blue…aker-plugin-t7432-70.html


    Ich werde berichten ob es klappt.

    Falls jemand noch ein anders Programm kennt oder selbiges Problem schon mal gelöst hat, immer her damit :)


    Grüße

    Oelheizer

  • Ist zwar 4 Monate alt hier, aber der Vollständigkeit halber will ich dir und allen anderen sagen, dass das, was du dir vorstellst, so nix wird, weil es technisch schier unmöglich ist: RasPI 3 B+ geht nicht in den "ac" Modus.


    Zumal BT und WLAN auch beide im 2,4GHz Bereich senden und sich einfach mal gegenseitig stören.

    Kauf dir lieber einen Micro-USB OTG Adapter und mach an den dann eine USB-Netzwerkkarte dran. Haste mehr davon.


    Grüße

    Lexxi

  • Zumal BT und WLAN auch beide im 2,4GHz Bereich senden und sich einfach mal gegenseitig stören.

    Das stimmt so leider nicht :D ich habe es geschafft mit dem Zero W über Wlan einen Musik Stream zu ziehen und via Bluetooth wieder zu geben .


    aber nach dem Tutorial

    klappt es leider nicht. ich bekomme das Audiosignal nicht auf Bluetooth gelegt. hab schon wirklich sehr viel ausprobiert.

    weiß einer von euch da weiter?


    Grüße


    Pascal

  • Hi Lexxington, danke für die Infos! Ich habe mitlerweile auch das komplett kabellose Übertragen aufgegeben und mir einen HDMI->VGA & Chinch Adapter gekauft, mit dem ich in sehr guter Qualität den Ton über Klinkenstecker an meine Bluetooth-Box übertragen kann. Ist dann immer noch mobil genug für mich :)