Wer hat +nRF24L01 mit Python3 und RPi3 am laufen?

  • Hallo zusammen.


    Hat jemand das +nRF24L01 mit Python3 (und RPi3) am laufen? Welche Bibliothek hast Du genommen?

    Das +nRF24L01 lief bei mir. Aber seit einer Weile nicht mehr. Ich weiß nicht ob es am Umstieg von Python2 auf Python3 lag oder am Umstieg vom RPi2 auf den RPi3 oder an was ganz anderem. Aber es läuft nicht mehr. Hab jetzt schon das 3. Modul dran, daran liegt es (mit hoher Sicherheit) nicht.

    Nun wollte ich heute mal schauen ob die Bibliothek vielleicht ein DIng weg hat oder nicht mit Python3 kompatibel ist. Aber bei meiner Suche gab es nur Fehler, veraltete Libs, lange verwaiste Libs, etc.pp. Nicht eine habe ich zum laufen bekommen.

    Hier ist die aktuelle Ausgabe:



    Ich bekomme auch 2 verschieden formatierte Ausgaben. Je nachdem ob ich das Skript mit Python2 oder Python3 aufrufe. Scheint also jeweils eine extra Lib zu nutzen, obwohl der Import-Befehl auf die gleiche Datei verweist (from libs.lib_nrf24 import NRF24). Ich blicke da gerade nicht mehr durch und würde gern einen Reset für dieses Thema machen und etwas installieren was funktioniert.




    Wer kann mir helfen? Wer hat das +nRF24L01 Modul am laufen mit Python3 und weiß noch welche Lib er installiert hat :-)

    Viele Grüße
    HeAdLeSs

    Edited once, last by HeAdLeSs ().

  • Das +nRF24L01 lief bei mir. Aber seit einer Weile nicht mehr. Ich weiß nicht ob es am Umstieg von Python2 auf Python3 lag oder am Umstieg vom RPi2 auf den RPi3 oder an was ganz anderem.

    Dann beschreib' mal genau, was du alles gemacht hast. Hellsehen können wir nicht. Du hast doch bestimmt ein Backup des alten OS, welches du testen kannst? Oder hast du das OS behalten? Geht es dann bei einem Wechsel zurück auf den alten Pi? Nein? Mit Python 2 vielleicht? So viel, was nur du testen kannst, weil uns die Infos fehlen.

    Darauf, dass jemand schreit "hier! Beim mir läuft's (nicht)!" würde ich nicht warten und hoffen.

  • Hallo linusg.


    Das weiß ich ja nicht mehr genau. Ich hab einen RXB6 installiert. Danach ging es aber noch. Das weiß ich noch.
    Dann Umstieg von Python2.7 auf Python 3.5.3. Ob es danach noch ging kann ich nicht sagen. Dann Umstieg von RPi2 auf RPi3. Davor das letzte Komplettbackup der SD. Nach dem Umstieg ein komplettes Update der Distribution. Achso, nutze Raspbian Strech Lite. Danach ging es definitiv nicht mehr.
    Da es noch mehr Probleme gab, bin ich erst einmal wieder auf RPi2 zurück. Geht trotzdem nicht. Habe heute das letzte Backup noch mal reingeschmissen. Geht trotzdem nicht.
    Könnte also was mit Python3 zu tun haben. Habe heute aber ein älteres Skript mit Python2 probiert. Geht auch nicht.
    Ich kann also nicht wirklich sagen woran es liegt.

    Deswegen hatte ich ja auch gefragt ob jemand den +nRF24L01 am laufen hat und mir sagen kann welche Lib er nutzt. Dann spiele ich die Lib noch mal neu ein. Ich vermute das da irgendwas schief läuft. Also den +nRF24L01 neu installieren quasi.

    Oder gibt es eine einfache Möglichkeit Fehlerquellen auszuschließen? Kann ich gucken ob der +nRF24L01 überhaupt erkannt wird. Er hängt ja irgendwie am SPI. Oder kann man sonst irgendwie was testen? (Bin da nicht so bewandert.)

  • ... warum fühle ich mich jetzt schlecht dabei??

    Mal sehen, evtl. kannst Du noch was retten. Vor einer Neuinstallation würde ich es erstmal mit einer Commit versuchen. Mit sudo rpi-update a6b3e852ca70f2a12850b4542438583cc3b29788 wird der aktuelle Kernel 4.9.59 geladen. Danach sudo apt-get update und sudo apt-get upgrade.


    Viel Glück!

  • Hallo ihr beiden.

    Erst einmal danke für den Hinweis und die Hilfe. Bin jetzt wieder bei 4.9.49 :danke_ATDE:


    Das Problem hat sich dennoch nicht erledigt. Noch immer das gleiche Problem.

    Das kuriose ist, das er die lib_nrf24.py läd und anscheinend auch initialisiert. Nur übernimmt diese weder die Einstellungen noch gibt es eine Fehlermeldung. Er versucht stur mit den Standardeinstellungen (der Lib) den +nRF24L01 zu initialisieren und damit zu senden. Was natürlich nicht geht. (Siehe erstes Posting oben. Sieht man sehr schön an den Pipes oder der DataRate.)
    Eigentlich müsste er ja auch meckern wenn er den +nRF24L01 nicht findet, oder?