Owncloud große Dateien Hochladen

  • Hallo, habe mein Raspi 3 mit Owncloud eingerichtet. Läuft auch alles gut (Nach dem 8 Versuch) kann auch Dateien Hochladen.

    Aber nur bis 2GB kann ich das irgendwie erhöhen?


    Schon mal danke für die Hilfe

  • Hallo,


    kannst mal mehr Details preisgeben, wie du jetzt die owncloud am pri3 zustande gebracht hast? Bei mir klappt es nicht. Lt. Internet soll da angeblich seitens owncloud keine Unterstützung für debian 9 stretch geben/gegeben haben:(

    RPi4 als dayli im 24/7 Betrieb | RPi3 @ Solaranzeige | RPi3 @ custom Pi-Desktop

  • owncloud keine Unterstützung für debian 9 stretch geben

    Was hat denn das BS damit zu tun? Owncloud ist doch nur ein Haufen php seiten und ne Datenbank dahinter :denker:

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Ja mit dem befehl "sudo service apache2 restart"

    Da kommt aber alerdings diese Meldung


    Warning: Unit file of apache2.service changed on disk, 'systemctl daemon-reload' recommended.

  • Lass mich raten, du hast die Daten auf nem USB Stick/Platte , der FAT32 formatiert ist?

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Ja ich denke schon. Kann ich das irgendwie ausfinden ob das so ein eingestellt ist?

    Habe das gemacht


    sudo mkdir -p /media/usb-hdd/owncloud/data

    sudo chown -R www-data:www-data /media/usb-hdd/owncloud/data

    sudo chmod 0770 /media/usb-hdd/owncloud/data


    sudo reboot

  • Damit hast du lediglich einen Ordner erstellt, die Rechte und den owner eingestellt. Ich kenne owncloud nicht wirklich, aber da musst du mit sicherheit dann noch in irgendwiner config datei angeben das die Dateien auch da gespeichert werden. Und dann ist noch die Frage, ob du die HDD auch entsprechend gemounted hast. Denn wenn das alles nicht der Fall ist, wird versucht die Dateien auf der SD abzulegen und dementsprechend gehen keine Dateien größer 4 GB (da Fat32).

  • Das steht in der Datei


    'datadirectory' => '/media/usb-hdd/owncloud/data',


    Ist das den nicht schon richtig so?


    Sorry wenn ich so viele fragen stelle, habe aber Donnerstag erst damit angefangen. ich weis noch nicht viel. :)

  • Ja, das sollte stimmen. War nur eine Idee. Aber das war wohl nicht das Problem.


    Nachtrag:

    Nur um sicher zu gehen: Du hast in der php.ini die Werte erhöht:

    Code
    php_value upload_max_filesize = 16G
    php_value post_max_size = 16G

    ??


    Möglicherweise musst du auch noch das timeout hochsetzen:

    Code
    php_value max_input_time 3600
    php_value max_execution_time 3600
  • php.ini habe ich geändert ja.

    Da ich auch nicht immer weis welche php.ini ich benutze benutze ich den Befehl


    Code
    sudo php -i | grep php\.ini

    sehe aber grade das deine anders aussieht als meine.

    Code
    upload_max_filesize = 16G
    post_max_size = 16G

    Und die timeout sachen sehen ganz anders aus

    Code
    ; max_input_time
    ; Default Value: -1 (Unlimited)
    ; Development Value: 60 (60 seconds)
    ; Production Value: 60 (60 seconds)

    und max_execution_time gibt es bei mir garnicht


    benutze php 7.1


    habe 4 php.inis und in keiner von denen ist das was du geschrieben hast

    Code
    /etc/php/7.1/cli/php.ini
    /etc/php/7.1/apache2/php.ini
    /etc/php5/cli/php.ini
    /etc/php5/apache2/php.ini

    Edited 2 times, last by wepa ().