Druckerserver mit Brother MFC-J410

  • Hallo Leute,


    ich versuche seit einigen Tagen mit meinem neu aufgesetzten Rasperry Pi 3 Model B und dem per USB angeschlossenen Brother MFC-J410 einen Druckerserver per CUPS einzurichten.


    Rasperry 3 M:B (Raspbian)

    Brother MFC-J410 (nur USB)


    Ich habe zuerst Update und Upgrade durchgeführt. Anschließend samba und avahi-daemon cups cups-pdf python-cups installiert.

    Zuletzt cupsd.conf bearbeitet und den Nutzer zur lpadmin Gruppe hinzugefügt.

    Nachdem ich CUPS nun neugestartet habe, richtete ich den Brother Drucker mithilfe der *.ppd Datei (entnommen aus dem CUPSWRAPPER Download) ein.
    Unter CUPS kann ich nun Print Test Page auswählen. Der Drucker leuchtet auf (Datenempfang erscheint für 3 sek. auf dem Display) reagiert aber nicht weiter.

    Es kommt keine Fehlermeldung oder sonst eine Benachrichtigung.

    Meine Ansätze:
    Ist der Treiber überhaupt ARM kompatibel?

    Ist es mit ExaGear behebbar?

    Habt ihr eine Idee?
    Wäre echt sehr nett wenn ihr mir helfen könnt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Luca Invernizzi