Input durch Tasten abfragen

  • Hallo zusammen,


    ich bin etwas ratlos. Ich versuche mich gerade etwas in Python.


    Ich möchte ein Programmsteuerung mit meinen Pi realisieren, dazu verwende ich ein 2x16 Display und ein rotary encoder (Drehgeber).


    Für den Programmstart möchte ich mehrere Einstellungen abfragen, die ich über einen Drehgeber auswähle und mit einen Klick dann bestätige.


    Am Ende soll dann das Programm selbstständig mit allen Variablen durchlaufen.


    Meine Frage ist nun, wie setzt man das um, dass das Programm an der Stelle Stoppt bis die Bestätigung kommt. Ich kenne das aus js oder php mit den Inputboxen aber wie würde das in Python aussehen?


    MIt freundlichen Grüßen Oliver

  • Hallo Hofei,


    vielen Dank für deine Antwort!


    Über input() bin ich beim googln natürlich auch schon gestoßen. Jedoch wird hier in einer Endlosschleife immer abgefragt ob der Taster gedrückt wurde oder nicht.


    Das ist nicht ganz das was ich möchte, ... ob wohl, wenn ich damit dann die Dauerschleife verlassen könnt und der Code weiter geht?


    Muss ich heute Abend mal testen..


    Grüße

  • Ich kenne das aus js oder php mit den Inputboxen

    Auf das war das mit input() bezogen.

    Für Taster welche auf den GPIO hängen stehen andere Optionen zur Verfügung:

    https://gpiozero.readthedocs.i…table/recipes.html#button


    Code
    1. from gpiozero import Button
    2. button = Button(2)
    3. while True:
    4. if button.is_pressed:
    5. print("Button is pressed")
    6. else:
    7. print("Button is not pressed")

    abgewandelt:

    Code
    1. from gpiozero import Button
    2. button = Button(2)
    3. tastendruck = False
    4. while not tastendruck:
    5. if button.is_pressed:
    6. tastendruck = True
    7. else:
    8. pass
    9. #nach Tastendruck wird die Schleife verlassen

    Ich habe mir hierzuhilfe eine Erweiterung erstellt:

    Erweiterung für gpiozero

  • Hallo Hofei!


    Ich vermute, dass es sich tatsächlich um eine Taste (Tastatur) handelt und nicht um einen Taster oder habe ich gerade eine lange Leitung? :longline:


    Falls doch ein Taster gemeint war, dann bin ich ganz bei Dir!

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."

  • Linus Hab das erst auch so verstanden, aber dann kam von Hofei der Vorschlag mit input() (was bei einer Taste/Tastatureingabe auch logisch wäre) aber das würde doch bei einem Taster wenig Sinn machen oder liege ich da total falsch?

    "Alles, was wir sind, ist Sand im Wind, Hoschi."