Sonoff nicht angekommen, was nun ?

  • Ich hatte im Dezember mehrere Sonoffs in der Bucht beim Chinesen bestellt, die sind nicht angekommen.

    Der Verkäufer wurde von mir angeschrieben, er hat mir versichert, das Paket nochmal zuzuschicken.

    Doch auch dieses ist nicht angekommen, woraufhin ich die Bucht eingeschaltet habe.

    Die haben mir geschrieben, dass ich keine Rückerstattung bekommen kann, weil der Verkäufer das Paket verschickt hat.

    Hat jemand schonmal so eine Erfahrung gemacht ?

    Kann ich noch was tun, oder kann ich das Geld abschreiben ?

    :conf:

    MfG

  • Quote

    Besitzen denn die Pakete keine sendungsverfolgungsnummer?

    Da war eine Nummer mit CNXXXXXXXX zu sehen, aber mit der konnte ich leider nichts anfangen, da kein Paketverfolgungsdienst mit der Nummer was anfangen konnte.

    Quote


    Hast du via Paypal gezahlt? Dann sollte der Käuferschutz das ja problemlos erstatten.

    Ich selbst bin nicht bei PayPal, das ging über so einen Zwischendienst, ich glaube ich habe damals auf Lastschrift geklickt und Paypal hat es dann bei mir abgebucht.

    Das Problem ist auch, das es schon über 3 Monate sind, jetzt sehe ich keine Details mehr zu der Bestellung.

    Wahrscheinlich geht ebay davon aus, das nichts länger als 3 Monate braucht.

    Ich kann dem Verkäufer auch keine Nachricht mehr schicken, weil der Fall abgeschlossen ist.

    Nichteinmal eine schlechte Bewertung kann ich ihm geben.

    Da habe ich nochmal etwas zur Paketverfolgung gefunden:


  • Bestellungen in China sind etwas tricky. Deswegen kauf ich das Zeug direkt da und dann nur bei grossen Shops wie bangood oder Aliexpress. Bei beiden bekam ich mein Geld schon zurück, wenn was nicht kam (was sehr sehr selten ist, zum Glück). Ich warte auch noch auf ne Lieferung aus dem Dezember, vielleicht liegt die beim Zoll unter Tisch, damit der nicht mehr wackelt.

    Aus meiner Sicht als Shopbetreiber kommen noch viel zu viele Pakete aus CN hier wirklich an

    Leider sind die deutschen Preise + VSK, vor allem bei Kleinteilen das Risiko einer Chinabestellung allemal wert. Für den Preis von 10 Widerständen + VSK bei Conrad, krieg ich in China 1000 Widerstände. Ab nem gewissen Betrag (ca. 20€) normalisiert sich das dann auf 70-100% Preisaufschlag.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Hallo fred0815,


    :no_sad: Mist, da hast Du ja voll in die Scheibenwischwaschanlage gegriffen! Es fällt mir zu solchen Verkäufern Geldwechslern nichts ein.:motz:


    Kannst Du einen Link zum Verkäufer einem Produkt des Verkäufers (ist unverfänglicher) zeigen, dass da nicht auch andere Leute in diese Falle tappen?

  • Leider sind die deutschen Preise + VSK, vor allem bei Kleinteilen das Risiko einer Chinabestellung allemal wert.

    Ich stimme dir da ja zu. Für mich stellt sich (nicht nur als Händler) die Frage, ob das alles mit rechten Dingen zugeht. Ich selbst importiere auch, allerdings sind die Kosten da erheblich höher, als wenn man mal als Privatperson was bestellt. Und die Versandkosten fallen natürlich an, weil man als Händler bis zum Eintreffen der Ware beim Kunden haftet. Der Kunde selbst kann nicht mal auf das Recht verzichten und leider hatte ich anfänglich auch das Problem, das ab und an mal Sendungen im Polsterumschlag verloren gingen. Bei den Knapp kalkulierten Preisen ist es ungefähr ein Verhältnis von einer verlorenen Sendung zu 30 angekommenen, um das wieder drin zu haben. Seitdem versenden wir nur naoch versichert,

  • ob das alles mit rechten Dingen zugeht

    definitiv nicht. Der Chinesische Staat subventioniert seine Wirtschaft, grade im Hinblick auf VSK gehörig, So langsam scheinen sie es aber zurückzufahren, mittlerweile muss man bei Vielen Händlern VSK zahlen, auch wenn es nur kleine Beträge sind.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Jetzt noch mal abschliessend:

    Ebay reagiert nicht mehr auf Anfragen.

    Der Verkäufer wwlf7382 behauptet, das Geld erstattet zu haben, aber es ist nicht angekommen.

    Fazit: Das Geld ist weg, die sonnoffs sind nicht angekommen, zum Glück waren es nur 20 €, wegen der Zollgebühren.