Raspberry Pi 3B+ RUN Schaltung geändert!

  • Hallo zusammen,


    ich möchte euch hier auf eine Änderung der RUN Schaltung beim neuen 3B+ aufmerksam machen.

    (Habe gerade zwei Stunden mein Wohnzimmer auseinandergebaut, bis ich die Ursache gefunden habe)


    Kurzfassung:


    Symptome:


    Neustarts des 3B+ sporadisch und/oder beim ein- oder ausschalten von anderen Geräten im Raum.


    Ursache:


    Geänderte Schaltung der RUN Funktion und Benutzung eines Tasters mit 50cm langer Zuleitung.

    Die Leitung zum Taster dient unbeabsichtigt als Antenne für fremde WLAN Signale und Ein-Ausschaltfunken von nicht entstörten Steckdosenleisten usw.


    Abhilfe:


    Im Moment noch keine - nutze RUN Funktion über Taster aktuell nicht mehr.

    EDIT: Jumper 2 wurde auf dem neuen 3B+ Board geändert! Jetzt nutzen: J2.2 RUN und z.B. Pin39 GND


    Quellen:


    Stromlaufplan Pi 3B

    Stromlaufplan Pi 3B+

  • Wo genau im Schaltplan soll die Änderung sein?

    Ich kann da nichts "verändertes" feststellen - mal von "Global EN" anstatt GND auf dem anderen Pin abgesehen, ist die Beschaltung von RUN identisch:



    Das von dir beschriebene Symptom klingt normal für einen I/O.. Abhilfe schafft ein Pull-UP:

    GPIO mit Pullup- oder Pulldown-Widerstand beschalten?

    ...ist also eigentlich nichts ungewöhnliches...

  • Erstmal danke für deine schnelle Antwort. Mit dem 3B kann ich diese Neustarts (bei gleichen Bedingungen) nicht erzeugen.

    Ich bin jetzt kein Elektroniker, wenn ich mir die Schaltungen so anschaue:


    3B: Schliessen von J2 legt Masse an RUN

    3B+: Schliessen von J2 legt über den Spannungsteiler eine Spannung an RUN

  • Die Schlatung ist ziemlich anders:


    * der Pullup von 15k fehlt beim B+

    * und der Kondensator von 100nF


    Vor allem der Kondensator duerfte einen ziemlichen Unterschied be der Stoerfestigkeit machen.


    Also: einen 100nF parallel zur Bruecke schalten und mal probieren.


    Wenn das noch nicht reicht, auch den Pullup von 15k beschalten.

  • Also....ich habe (Aufgrund des Jumpers auf dem 3B Board) den J2 des 3B+ falsch interpretiert:

    J2.1 Global_EN ist nicht für die RUN Funktion :-)

    Ich habe nun meinen Taster mit J2.2 RUN und Pin39 GND verbunden und RUN funktioniert wie beim 3B, ohne Störungen.