Dosierpumpen an raspberry pi3 anschließen

  • Hallo,


    ich bin neu hier und seit kurzem Besitzer eines Raspberrys. Den hab ich mir gekauft um meinen Aquarium controller selbst zu bauen.

    Starten will ich mit einer 4 Kanal Dosierpumpe für Dünger. Allerdings scheitert das ganze immer daran, dass die Schlauchpumpen meist 6,12 oder 24v laufen.

    Wenn ich das bisher richtig verstanden habe, brauch ich eine Relaiskarte die ich Anleitung mit dem Raspberry verkabelt (über 5v).

    Das reicht aber wahrscheinlich nicht aus die Pumpen zum laufen zu bringen,oder? Da brauch ich dann eine externe Stromversorgung, oder?

    Jetz hab ich dies Pumpen gefunden:

    https://www.amazon.de/gp/aw/d/…3&dpPl=1&dpID=51QvIk3v97L


    Die würden angeblich mit nur 3 v auskommen. Dann könnt ich die ja direkt an die relais anschließen, die vom raspberry dann gesteuert werden.

    Gibt es da evtl. einen vereinfachten Anschlussplan? Brauch ich unbedingt Widerstände und wenn ja, wo kommen die hin.

    Ich bin Industriemechaniker aber kein Elektro Profi.


    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Gruß


    Philipp

  • Hallo Joky,

    ich empfehle Dir: bemühe mal die Forensuche zum Thema Relais und setz' Dich mit den gefundenen Informationen intensiv auseinander.

    Irgendwie werde ich auch den Verdacht nicht los, dass - zumindest die Grundlagen - Elektronik auch ein Thema ist, das Du vor Beginn Deiner Bastelarbeiten etwas vertiefen solltest.


    ciao,

    -ds-