tkinter - Labels zyklisch auffrischen -- funktioniert nur teilweise

  • Hallo zusammen,


    kurze Vorstellung meinerseits:

    schon in etwas fortgeschrittenem Alter und das letzte mal mit Pascal vor ein paar Jahrzehnten programmiert.
    Der kleine Raspberry interessiert mich und ich möchte mal wieder etwas auf basteln.

    Das Computerchen ist da, ein TFT-Display angestöpselt, NOOBS und Python3 installiert, ein paar Kleinteile beschafft und los geht's.

    Nach dem Studium eines Handbuchs wollte ich die ersten Gehversuche unternehmen - Anzeige von Datum, Uhrzeit sowie Temperatur und Luftfeuchte.

    Die Anleitungen in einem Buch sind ganz nett, doch sobald etwas nicht funktioniert - na, ann stehste da und guckst blöd aus der Wäsche.


    Mein Problem ist, dass zwar die Uhrzeit und die Stellung eines Taster zyklisch angezeigt werden, nicht jedoch Temperatur und Luftfeuchte.

    Ich habe viel gelesen und nichts hilfreiches gefunden.

    Evtl. kann mir einer von Euch helfen.

    Anbei mein Code:

    Wo habe ich den Fehler eingebaut?


    Über Hilfe würde ich mich freuen.


    Besten Dank im voraus


    Alex

  • Funktioniert beim Taster wie auch bei der Uhrzeit.

    Dann vergleich mal die Funktionen, die Du zum Aktualisieren von Datum und Uhrzeit aufrufst, mit denen zum Aktualisieren von Temperatur und Luftfeuchte und versuche, den Unterschied zu finden.


    Nebenbei: Beim Taster ist kein after() im Spiel. Ich korrigiere: Beim Taster ist das after() nicht notwendig.

  • ...naja, mein Zauberwort ist ein anderes -- "Bitte"


    Ich komme keinen Schritt weiter, sehe den Unterschied, den Manul angesprochen hat, nicht.



    Wenn ich das für "TASTER" korrekt interpretiere ist das doch so, dass abgefragt wird, ob HIGH oder LOW anliegt, je nachdem wird der Inhalt von "LBL" festgelegt und ausgegeben.


    Etwas anderes wird doch bei den anderen Routinen beiden "TEMP" und "HUMID" auch nicht gemacht.


    P.S. am "after" kann's nicht liegen, lasse ich den bei z.B. "TEMP" weg gibt es keinen Unterschied.



    Irgendwie stehe ich mir gerade selbst im Weg.

  • ...das wird doch hier gemacht:

    humidity, temperature = Adafruit_DHT.read_retry(sensor, pin)


    Jetzt schnakelt's, ich muss dies stetig aufrufen, damit ich die Werte in den beiden Variablen habe - korrekt?


    Hab's umgesetzt, jetzt wird auch korrekt angezeigt.

    Danke