Putty Verbindung zu Raspberry PI 3 schlägt dauerhaft fehl

  • Hey,


    ich habe meinen Raspberry Pi 3, Model B, mit dem neuen raspbian-system aufgesetzt. Habe die image-Datei mittels einem Programm auf die Micro-SD-Karte gespeichert und in den Anschluss des Pis gesteckt. Nun wenn ich versuche über Putty, mittels der IP meines Pis, auf mein PI zuzugeifen kommt immer folgende Fehlermeldung: "Network Errror, Connection refused ".


    Früher (bevor ich meinen Pi neu aufgesetzt habe) hat alles noch funktioniert.


    Warum denn jetzt nicht?


    Wäre für Hilfe dankbar.


    Grüße,

    Conner97

  • Einfach eine leere Datei anlegen, Name "ssh" ohne Anführungszeichen/extension, wie im Link oben beschrieben.

    " […] if you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."

  • Wenn Du ansonsten unter Windows unterwegs bist wie ich, ich habe mir ein kleines Script gemacht:


    Code: prepare-raspi-sd-card.cmd
    @echo off
    set drive=e
    set /p drive="Drive [%drive%]: "
    set host=raspberrypi
    set /p host="Hostname [%host%]: "
    type nul > "%drive%:\@%host%"
    type nul > "%drive%:\ssh"

    Legt auch noch eine Datei @hostname mit an, dann kann man die Karten später noch unterscheiden :-)


    Knut