Volumio 2 mit HD44780 16x2 Display betreiben

  • Ich möchte mein bisheriges Setup aus einem Pi Zero mit pHAT um ein Display erweitern.

    Auf der Volumio Forumseite ist die Frage auch schon mehrmals aufgetaucht aber ich konnte keine Lösung für mich finden, welche ich auch verstanden habe.


    Zum Testen des Displays wurde der pHat erst mal entfernt damit ich mir keine zusätzlichen Probleme aufhalse.


    Was habe ich bisher gemacht?


    Volumio2 mit dem aktuellstem Softwarestand installiert (2.389 - in Volumio – System kontrolliert)

    I2c im System aktiviert (http://ozzmaker.com/i2c/) – Die Blacklist hatte ich nicht

    Über raspi-config ging es leider nicht (heisst hier evt. anders?)

    Ansonsten alle Schritte aus dem Link gemacht.

    I2cdetect -> Display wird als 0x27 erkannt.



    Ab jetzt wird es für mich schwierig:


    Im Volumio Forum wird von zwei verschiedenen Versionen geschrieben.


    Ich versuche mich aber erstmal an dem Plugin


    A. https://github.com/Saiyato/volumio-hd44780-plugin

    siehe Unten


    B. https://github.com/wilberforce/lcdproc


    Noch ungetestet.



    Zu A.


    Siehe Anleitung von https://volumio.github.io/docs…ugin_System_Overview.html

    (Die Anleitung ist wohl veraltet mit Drag an Drop klappt es nicht mehr)

    --------------

    Die volumio-hd44780-plugin.zip (wget url) in den unterordner /data/plugins/miscellanea

    geladen.

    Mit dem entpacken komme ich aber nicht weiter. Klappt bei mir also nicht.


    --> Falscher Befehl? Wie lautet er richtig?



    Ich habe die Datei jetzt manuell mit dem Laptop geladen, dort auch entpackt und danach auf die SD-Karte kopiert.


    data/plugins/miscellanea/hd44780


    Sd-Karte in den PI


    PI wieder gestartet, Ordner ist weg………………..


    --------------------------------------------------------------------


    Edit:


    Wenn Ihr mir die oberen Fragen trotzdem beantworten könnt wäre es super.

    Ich bin aber inzwischen weiter gekommen.


    ------------>


    winscp installiert und mittels sftp auf den Pi zugegriffen.

    Am Pc die zip entpackt und dann per Sftp auf den Pi nach /data/plugins/ geschoben. ( Wichtig nicht in den Unterordner!)


    Dann per putty

    Code
    volumio plugin install

    Scheint ein neuer Befehl zu sein den es erst seit der letzten oder vorletzten Version gibt.

    Dann entpackt er das ganze und nach einer Weile kann man in der volumio Oberfläche unter Plugins das Hd44780 Display Plugin aktivieren.


    Hier dann noch die richtige I2C Adresse (0x27 bei mir) eingeben und die Displayzeilen auswählen. Danach noch "Character Mapping" auf Euro einstellen und "Save".


    Das Display zeigt jetzt die Begrüssung an. :-)


    Nach einem Neustart zeigt er mir den aktuellen Sender, Titel und Kbit/s an.


    Lieber hätte ich das die IP angezeigt wird.


    Vorschläge wo ich das einstellen kann?


    Danke Manfred

    Edited 4 times, last by Manfred.O ().