Eigene Cloud

  • Ist die Einkaufstüte von Aldi mit Edeka kompatibel ;). Der Pi wird so ausgeliefert, dass er zur Funktion keinerlei weitere lustige Anbauteile braucht. Aber es kann dich keiner Abhalten überall Kühlkörper hinzukleben ;). Der neue Pi hat sogar bereits ein Hitzeblech verbaut.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Ist die Einkaufstüte von Aldi mit Edeka kompatibel ;). Der Pi wird so ausgeliefert, dass er zur Funktion keinerlei weitere lustige Anbauteile braucht. Aber es kann dich keiner Abhalten überall Kühlkörper hinzukleben ;). Der neue Pi hat sogar bereits ein Hitzeblech verbaut.

    Laut dem denglische der Amazonbeschreibung sind die Kühlkörper vom 3er nicht mit dem 2er kompatibel. Da ich nicht wirklich (außer im groben mehr Leistung) sich am b+ geändert hat, dachte ich mir frage ich vorher bevor ich das bestell und am Ende nicht drankleben kann :D

  • Lass es einfach sein, die Raspis, die keine Kühlkörper haben brauchen auch keine. Der Raspi 3B+ kommt eventuell in den Bereich, wo es manchmal sinnvoll wäre, daher hat er auch ein "Hitzeblech" (thx, dbv ).


    Der Verkauf von den Teilen ist ne elende Geldmacherei, man sieht ja, alle Nase lang glauben die Leute, sie müssten sowas draufpappen.

    :wink:

  • Alles klärchen :), soweit ich das verstanden habe kann ich beim 3b+ auch einen USB stick als Bootmedium benutzen, richtig? oder brauch ich dafür ne SD Karte?

  • Nein, nicht alle USB Sticks funktionieren. Ich habe einen, der wird aus unbekanntem Grund erst zu spät erkannt und davon bootet der RPi nicht. Das ist jedoch die Ausnahme.


    Probier es doch aus, kann ja überhaupt nichts passieren.


    Grüße, STF

  • Wegen der Kühlung, habe Freunde, die das mal im Studium testen mussten.

    Haben dann in einem echten Labor mit gleichen Bedingungen das untersucht. Ende vom Lied war, nur bei völliger Auslast ist ein Unterschied bemerkbar. Davor bringt es nicht wirklich was.

  • nur bei völliger Auslast ist ein Unterschied bemerkbar.

    bei was? Dem Magnetfeld der Erde? der Temperatur? Gib dir doch etwas Mühe bei deinen Beiträgen.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Ich habe jetzt ein paar Tage BOINC - SETI@home laufen lassen.

    Am Ende hab ich sogar nen Kupfer Kuehlkoerper auf's Blech geklebt um auf 65 Grad zu bleiben.

    Selbst bei laufendem Luefter kam er auf ueber 70 Grad.


    Die Auslastung der 4 Kerne lag durchgehend bei 100%, wobei SETI schon das uebelste sein duerfte, was man einem System zumutet.